Was ist der größte Supermarkt in Berlin?

7 Antworten

Kaufland bzw. Kaufmarkt am Elsterwerdaer Platz. Evtl auch "real".

Der REICHELT-MARK (Edeka) an der Ecke Wiesbadener / Mecklenburgischer Strasse in Schmargendorf ist der grösste (normale) Supermarkt der Edeka Kette in Zentral-Berlin.

Ich weiß nicht, welches der größte Supermarkt von allen Ketten ist, aber die so genannten E-Center von Edeka sind schon sehr groß. Ein solches Center gibt es zum Beispiel in der Stephanstraße 37-43 in Moabit, das ist der größte Edeka-Markt in Berlin. 

Meiner Ansicht nach sind die beiden größten Supermärkte die Ullrich (Hit) Märkte am Bhf. Zoo und U-Mohrenstraße.

Real, Kaufland und E-Center sind zwar größer, sind aber in dem Sinne keine Supermärkte sondern SB-Warenhäuser. Wer von diesen flächenmäßig der Größte ist, weiß ich nicht. Aber es sind vermutlich die Real Märkte die über 2 Etagen gehen.

Kaufland in Eiche und Dallgow sind auch recht groß, aber gehören nicht mehr zu Berlin.

wenn`s nicht BOLLE ist, VERMUTE ich das KADEWE.

Bolle gibt es seit Jahrzehnten nicht mehr.

1

Was möchtest Du wissen?