Was hat die Flüchtlingskrise mit der New World Order zu tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Folgendes ist nicht meine Meinung, sondern gibt nur die Verschwörungstheorie wieder, nach der du gefragt hast.

Angeblich sorgen die Superreichen für möglichst viel Einwanderung aus muslimischen Gebieten, weil angeblich Muslime leichter zu regieren sind (von Natur aus unterwürfig und autoritätshörig), keine Konkurrenz sind, weil zu unintelligent für den Aufstieg in andere Klassen und immer darauf aus sich zu vermehren, auch unter widrigsten Verhältnissen, so dass die Muslime eine willfährige Sklavenrasse für die Regenten der Welt bilden.

Noch einmal gesagt: Dies ist NICHT meine Meinung. Im Gegenteil, ich schätze Muslime, weil immer mehr von ihnen eine atheistische Haltung einnehmen und dem Kapitalismus kritisch entgegen treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kommt jetzt wieder für eine Verschwörungstheorie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
27.04.2016, 06:51

Was, die kennst du noch nicht?

Der Müll mit NWO ist doch eine der beliebtesten Verschwörungstheorien.

5

Sehr viel. Die Masseneinwanderung wird von den Anhängern der NWO gefördert. Sie wollen die Völker und Staaten auflösen. Dazu nutzen sie die Einwanderung von Asiaten und Afrikanern, weil das die europäischen Völker schwächt. 

Sie sehen Völker und Staaten als Hindernisse für die schrankenlose Herrschaft multinationaler Konzerne, weil in den Staaten die Menschen noch mitbestimmen können, wie zum Beispiel über TTIPP. 

Ziel der NWO ist eine Masse von gleichgeschalteten Menschen ohne Identität, ein Mischung aller Rassen und Religionen, die man besser beherrschen kann. Weltweit dieselben Menschen, dasselbe Essen, dieselben Moden, derselbe Musikgeschmack. Das vereinfacht den Konzernen auch das Verkaufen von weltweit gleichen Produkten wie Hamburger, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dataways
27.04.2016, 10:24

Die Masseneinwanderung wird von den Anhängern der NWO gefördert

Ist die NWO eine Religion? Oder warum schreibst Du was von Anhängern?

Ziel der NWO ist

Die NWO hat Ziele formuliert? Hat die NWO irgend etwas geschrieben? Hat die NWO eine Homepage, wo man das mal nachlesen kann?

3

Angeblich ein versuchter Genozid der Weißen Bevölkerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsste man erstmal wissen was die NWO genau ist. Flüchtlinge werden aktuell jedenfalls als Waffe eingesetzt aber das ist ja nicht neu sondern schon seit vielen Jahren bekannt das man so etwas tun kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dataways
27.04.2016, 10:26

Flüchtlinge werden aktuell jedenfalls als Waffe eingesetzt

Wer setzt wo Flüchtlinge als Waffe ein und was soll Deiner Meinung damit bezweckt werden?

3

Wie von anderen erwähnt, es ist eine "Theorie"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
28.04.2016, 10:38

Es ist nicht mal eine Theorie, es sind bloss Behauptungen.

1

Nicht das geringste, da es keine NWO gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagedrake
27.04.2016, 17:47

Natürlich nicht im Sinne einer Institution, aber was meinen die verschiedensten Leute wie z.B. George Bush Sr. und auch Angela Merkel damit, wenn sie von einer neuen Weltordnung sprechen?

0

Die Reichsten von Deutschland sind v.a. Immobilienbesitzer. Und die verdienen sich am Flüchtlingszustrom dumm und dämlich. Sie haben so unglaublich viel Geld, daß die alle etablierten Politiker und die gesamten Massenmedien kontrollieren.

Und die superreiche Schicht ist es auch, die mit Modellen wie "Neue Weltordnung" die arbeitende Schicht klein und schwach halten will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dataways
27.04.2016, 07:33

Die Reichsten von Deutschland sind v.a. Immobilienbesitzer.

Wie kommst Du auf das schmale Brett?
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_500_reichsten_Deutschen#Liste_2014

Sie haben so unglaublich viel Geld, daß die alle etablierten Politiker und die gesamten Massenmedien kontrollieren.

Ist mir bei der Familie Albrecht (Platz2 und4) und Susanne Klatten (Platz 1) noch nicht aufgefallen. Nicht ganz so Superreiche wie Liz Mohn (Platz 75) und Friede Springer (Platz 27) sind da schon andere Kaliber.

4

Was möchtest Du wissen?