warum wollen fast alle mädchen/frauen einen Mann mit viel Geld?

24 Antworten

Keine Ahnung, in welchen Kreisen Du Dich bewegst, aber ich kenne keine einzige Frau (und ich kenne viele), die sich ihren Mann jemals nach Stand des Bankkontos ausgesucht hat.

Ich hätte auch gerne mehr Geld, würde dafür aber eher von einem Lottogewinn träumen oder von einem reichen Erbonkel, von dem ich gar nichts wusste...;-)

Mein Mann hatte Schulden, als wir uns kennenlernten. Die sind inzwischen zwar weg, aber ich verdiene immer noch ein bisschen mehr als er. Außerdem muss er noch einige Jahre lang Unterhalt an seinen Sohn aus früherer Beziehung zahlen.

Ich sag mal so: ich hätte diesen wunderbaren Mann, TROTZ Geldes genommen (wenn er welches gehabt hätte)...;-)

Du sitzt da tatsächlich einem Vorurteil auf, oder Du hast Dich bislang mit eher dümmlichen, oberflächlichen Mädels unterhalten.

Hallo!

Ganz ehrlich... da bist du aber sehr stark von Vorurteilen beeinflusst worden. Ich hoffe, dass es dir nur so vor kommt als ob, falls deine Aussagen wirklich stimmen, kann ich dich nur bedauern, dass du solche Mädchen in deiner Umgebung hast.

Generell bezogen auf Mädchen ist das auf gar keinen Fall so. Es gibt solche Mädchen, ohne Frage, aber die große Mehrheit denkt so wie du. Bitte schüttle solche Voreingenommenheiten ab, sonst fällt es dir sehr schwer, dich später stärker mit Mädchen anzufreunden, weil du immer den Gedanken hast: "Die will doch nur mein Geld". Das wäre sehr schade, für euch beide.

Ich persönlich lehne es strikt ab, nach dem Geld zu gehen und kann nur den Kopf schütteln, wenn ich ein Mädchen sehe, das diese Einstellung hat. Wegen ein bisschen mehr Luxus das ganze Leben kaputt? Absolut unverständlich. 

Mach dir generell keine Sorgen, es gibt auf jeden Fall Mädchen bzw. Frauen, die nicht nur auf Geld aus sind!

Hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen! :)

Wieviel junge Frauen heiraten oder haben eine Partnerschaft mit alten, reichen Säcken ? Schau doch mal ins Fernsehen, da bekommst du die Antwort. Manche heiraten mehrmals und werden dadurch immer reicher, weil der Geldsack zahlen muss. 

0
@Ontario

Aber sicher gibt es solche Fälle, das habe ich auch überhaupt nicht geleugnet. Ich habe sogar ganz klar gesagt, dass es solche Fälle gibt ("Es gibt solche Mädchen, ohne Frage"). Das aktuellste und bekannteste Beispiel dafür dürfte Melania Trump sein. Natürlich hat die ihren Mann nur wegen seines Geldes geheiratet. 

Übrigens würde ich "das Fernsehen" nicht als vertrauenswürdige Quelle einstufen. Mit dem Begriff "Fernsehen" werden auch Sender wie RTL & Co. mit einbezogen, und dass deren "Reality TV"-Inhalte mal so gar nicht der Realität entsprechen, dürfte wohl jedem hier bekannt sein. :)

0

Das ist sehr verallgemeinert. Mir war Geld noch nie wichtig an einem Partner und ich würde deswegen niemanden bevorzugen, nicht einmal als normalen Freund. Frauen (oder Männer) die sich einen Partner nach dem Gehalt aussuchen haben meiner Meinung nach oft selbst wenig im Kopf und sichern sich so eben ihr 'überleben'. Trifft natürlich nicht auf alle zu, manche sind eben einfach sehr materialistisch.

Habe ich ein falsches Frauenbild?

Mir ist aufgefallen dass gerade Frauen diejenigen sind die schwache Männer fertig machen zum einen in der Berufswelt mein Vorgesetzter ein sehr intelligenter Mann, aber leider etwas ruhiger wird von den Frauen nicht respektiert und mies behandelt.

Ich finde es schlecht dass Frauen mich schnell mögen wenn sie merken dass ich Geld habe. Ich finde es schlimm dass nach Status gesucht wird dass Frauen beim Date nachschauen wie sehr Kerl er ist und dass er keine Empathie hat warum wollen Frauen nur mit mir Sex haben, aber keine Beziehung bin ich denn nur dafür das beste.Es ist halt so dass ich zum einen wenige Freunde habe und zum anderen mich Frauen attraktiv finden, aber nur aufgrund meines Statuses in der Gesellschaft und meines Vermögens ich verstehe es nicht.

Ich bin ein selbstbewusster Junge der weiß was er will und ich habe auch Erfahrungen mit Frauen gemacht mir ist aber aufgefallen dass die Frauen eher auf die harten Kerle stehen was ich nicht bin und dass ist schade, aber ich bin dennoch selbstbewusst ebenfalls suchen sich viele etwas ältere aus und ich kenne viele aus dem Internet.

Ich habe das Bild über die Frauen und dass bekomme ich auch nicht weg dass das oberflächliche Frauen sind denen es nur wichtig ist mit ihren Jungs anzugeben und ich verzichte Freiwillig auf Geschlechtsverkehr z.B weil ich da nicht mitmache ich will die wahre Liebe und nicht der härteste Kerl sein.

Ich will meine Freundin Lieben können ohne dass ich darauf achten muss genug Distanz zu haben ohne dass sie denkt ich habe nichts zutun, oder dass ich langweilig bin. Ich will meiner Freundin sagen dass ich sie Liebe ohne als unmännlich gezeigt zu werden. Ich will aber auch der Mann sein und sie beschützten und der starke Typ in einer Beziehung sein warum wird darauf keinen Wert gelegt? Warum sagen Frauen dass sie den emphatischen Typ wollen obwohl es nicht stimmt und warum muss ich mir als 18 jähriger Sorgen darüber machen in was für einer Gesellschaft ich lebe?

Ich bin definitiv nicht hässlich hier ein Bild von mir

https://picload.org/view/dlawowli/screenshot_2018-08-01-12-43-47.png.html

Ich will so bleiben wie ich bin und nicht ständig den harten Kerl spielen damit die Frauen mir nachlaufen ich will dass diese Gesellschaft endlich normal wird und nicht nach den oberflächlichen Sachen sucht bestes Beispiel: Ich bin schlau und habe nur einen Hauptschulabschluss weil ich gerne im handwerklichen Bereich gut bin.

In was für einer Gesellschaft Leben wir eigentlich?

...zur Frage

Haben reiche Männer i.d.R. auch immer eine reiche Frau an ihrer Seite?

Haben reiche Männer (*), die es selbst zu einem großen Vernögen geschafft haben, sagen wir mal über 100 Mio Euro, in der Regel auch eine "reiche" Frau an ihrer Seite?

Mit "reich" meine ich hier charakterlich und optisch reich (z.B. aussergewöhnlich attraktiv, treu, loyal,selbstbewusst, ehrlich, zuverlässig, selbstständig,... ). Oder könnte jedes girl-next-door mit einem sehr erfolgreich und reichen Mann zsm sein?

Wie läßt sich das von der psychologischer Seite aus beantworten?

(*) keine Lothar M. oder Boris B. hansels

...zur Frage

Warum mögen viele Frauen gebräunte Haut bei einem Mann. ist es Männlich?

...zur Frage

Verlernen die Menschen die wirklich wichtigen Werte?

Diese Frage stelle ich mir des öfteren, durch den ganzen Materialismus verlernen viele Menschen in DE die wahren Werte und das was wirklich wichtig ist im leben. Viele stecken all ihr Geld in ein Auto, nur um ansehen zu erlangen, ich kenne Frauen, die einen Mann nicht wegen des Charakters oder des Aussehens begehren, sondern nur aufgrund seines fahrbaren Untersatzes. Manchmal höre ich Jugendliche sagen "ich habe wieder 50€ von meinen Großeltern bekommen“. Eine Armbanduhr für 50€ tut es genauso wie eine für 10.000€, ein T-Shirt für 35€ hält genauso gut wie eins für 300€. Einige, die teure Kleidung tragen, halten sich dann für etwas besseres und jeder schaut, was der andere hat und viele fühlen sich schlecht, wenn sie etwas schlechteres haben. Aber das wahre im Leben sind doch Liebe, Zusammenhalt, Familie, ein schönes Miteinander zu pflegen und das Geben und Nehmen. Warum verlernen das so viele Menschen?

...zur Frage

Interessiert es Frauen wie viel Geld ein Mann verdient. Stehen Frauen mehr auf reiche Männer oder ist es ihnen egal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?