warum winselt mein hund plötzlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

es kann gut sein, dass sie jetzt auf einmal mit dem Alleinesein - es sind ja immerhin 6 lange Stunden - nicht mehr klarkommt.

Es ist bei Hunden nicht so, dass das Alleinesein problemlos dauerhaft funktioniert, nur weil der Hund es anfangs geschafft hat.

Auch ein Hund verändert sich, mit anderthalb Jahren ist sie nun voll erwachsen und mit ihrer Entwicklung "fertig". Es kann also passieren, dass sie erst jetzt ihrem Unmut bzw. ihrem Frust über das "vom-Rudel-getrennt-sein" Ausdruck verleihen kann.

6 Stunden sind schon arg lang für ein soziales Rudeltier, das seine Sicherheit und Ruhe nur durch das "Rudel" findet.

Alles Gute

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hund ist tatsächlich 18 Stunden allein? 

Das kann man keinem Hund zumuten Du solltest ihn lieber abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roro5402
13.06.2016, 20:39

hahahahaha -.- welcher hohlkopf lässt seinen geliebten hund 18 stunden allein zuhause alter samma du bist witzig

0

Geh am besten mal zum Tierarzt mit ihr, wenn sie trotz Aufmerksamkeit weiterwinselt, kann es auch mit ihrer Gesundheit (zb. mit Schmerzen oder Unwohlsein) in Verbindung gebracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roro5402
13.06.2016, 13:19

das ding ist, sie frisst ihr essen umd trinken tut sie auch. ich verstehs nicht .. aber ja ich werd mal mit ihr zum Arzt gehn..

0
Kommentar von roro5402
13.06.2016, 13:25

ja.. vielen dank :)

1

Warst Du schon beim Tierarzt und hast die Kleine durchchecken lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?