Warum werden dunkelhäutige Ausländer beleidigt?

6 Antworten

Manche Menschen neigen leider dazu, alles was fremd erscheint oder von der Norm abweicht abzulehnen oder zumindest kritisch zu betrachten.

In Urzeiten mag das einen Sinn ergeben haben, da man oft von außerhalb der Sippe lebenden Menschen angegriffen wurde. Man kannte sie meist nicht, sondern nur die eigenen Leute. Und so erzeugten Außenstehende und deren Einflüsse meist Sorge und Unbehagen. Informationen über Fremde Stämme oder gar Völker waren ursprünglich nicht zu bekommen.

Heute ist das anders. Jeder kann sich informieren. Leider machen nicht alle davon Gebrauch, und daher kommt es oft zu Missverständnissen.

Wer sich aber informiert, wird schnell feststellen, dass andere Menschen mit anderer Herkunft nicht schlechter sind als wir.

Öh...
Warum wurde ich hellhäutiger mehrmals von dunkleren angegriffen, beleidigt, verschlagen, zusammengehauen ?
Was habe ich diesen Leuten angetan ?
Vielleicht, weil ich ihnen meinen Geldbeutel nicht geben wollte ?
Nachdem man mich mehrmals zusammengehauen hatte
und auch mehrmals Fensterscheiben mit Bierflaschen kaputtgeschlagen hat (Erdgeschoss, Innenstadt), bin ich eben dort ausgezogen. Auf's Land.
Früher machten wir auf dem kleinen Platz in der Stadt öfters Feste. Handgemachte Musik, Grill, Tanz. Mit den Kindern, allen Nachbarn.
War schön gewesen. Ist aber eben vorbei. Es tut mir Leid

Jeder ist eigentlich fast überall Ausländer,also kein Grund sie zu beleidigen,aber das schnallen ja nicht alle,also Angst und weil sie anders sind,sprchen,aussehen...

Vielleicht soll damit eine ausländerfeindliche Atmosphäre in Deutschland geschaffen werden, um Flüchtlinge und andere Ausländer abzuschrecken. Rassismus ist meiner Meinung nach etwas völlig natürliches und im Sinne der Evolution vorteilhaft.

Ja, aber die Auswirkungen von Rassismus können oft unschön werden.

0

Es werden nicht nur dunkelhäutige Ausländer beleidigt. Jeder der ein wenig anders aussieht hat damit schon zu tun gehabt. Was glaubst du warum so viele Rothaarige junge Männer für den IS kämpfen? Die waren ihr Leben lang Außenseiter und mussten immer wieder Schmähungen einstecken. Wer nicht in das Schema des Normalbürgers passt, wer zu dick, zu klein, zu groß oder zu dunkelhäutig ist, der wird ganz sicher von irgendeinem Deppen beleidigt. Das fühlt sich für niemanden gut an. 

Ich bin ja Russe nun es weiß jeder, ich sehe aber aus wie ein Deutsche. Deswegen werde ich denke nicht beleidigt.

0

Was möchtest Du wissen?