Warum schreibt man Wecker mit "E"?

8 Antworten

In Ergänzung zu Bswss:

Das "k" könnte dich auch stören. Warum dann nicht auch "der Wacher"; er hat mich "aufgewacht" und  "ich hab sie gewacht"?

Spätestens dann gäbe es eine Kollision mit "Er hat die ganze Nacht gewacht" (= Wache gehalten oder: ist aufgeblieben).

Es gibt mit "wach" also schon eine ganze Menge an Verbformen, wobei die Handlung eher statisch ist. Bei der intensiveren Handlung ist zur Unterscheidung ein e-Laut an der Stelle des Stammlautes a getreten.
Ähnliches liegt vor bei "sitzen" und "sich setzen".

Auf die Unterscheidung e/ ä kam es im Alt- und Mittelhochdeutschen nicht so sehr an. Vgl. z. B. den "Bäcker" mit Boris Becker. Die Laute werden, wenn sie offen (= kurz) sind, ja identisch ausgesprochen.

Erst in der Neuzeit hat man die Rechtschreibung mal so, mal so geregelt - jüngst ja auch wieder, wobei man uns als Konzession an eine (falsche) Volksetymologie z. B. das Quäntchen beschert hat.


Was willst du denn (dänn, dann) mit dem blöden Ä? Das spricht doch niemand, kein Mensch. Oder Mänsch? 

Warum soll ich Stängel schreiben, wenn ich Stengel sage? Natürlich kann man es von Stange ableiten.
Warum wird wänden dann nicht von Wand abgeleitet?
Und sänden von Sand?
Leitet sich "unsäglich" von sägen ab oder von sagen? 
"Unwägbar" von wagen, wägen, wiegen? 

Schrift soll Sprache wiedergeben, nicht Sprachwissenschaft! 

Übrigens: man schreibt Wecker nicht mit "E", sondern mit "e". 
Und: "dass ganze", meinst du "das Ganze"? Und: meinst du Worte oder Wörter? Möchtest du antworten oder Antworten? 

"Warum soll ich Stängel schreiben, wenn ich Stengel sage?"

Dies wird seit der letzten Rechtschreibrevision tatsächlich mit ä geschrieben, also Stängel (siehe Duden).

0
@odinwalhall

Ja genau, ich kenne diesen Blödsinn, deshalb habe ich ihn ja erwähnt und infrage gestellt. 

0
@Rudolf36

Ach so.

Naja, es ist noch längst nicht alles logisch, was mit diesen diversen Rechtschreibrevisionen mit der deutschen Sprache angerichtet wurde. Ich bin eh der Meinung, dass man nicht künstlich in ein Sprachgefüge eingreifen sollte. Die Sprache sollte sich von alleine weiterentwickeln ohne Zutun von sogenannten Sprachwissenschaftlern.

0

Weil es schon im Althochdeutschen, seit ca. 800 n. Chr. ! , das Wort "wekken" = wach machen gibt.

"Wecken" ist zwar natürlich verwandt mit "wach" und "wacker" und dem englischen "wake", aber man kann NICHT sagen, dass "wecken" von "wach" abgeleitet ist.

Das Wort "Wecker" (Uhr mit Signalwerk) taucht erstmals im 17. Jh. auf.

Wieso gibt es im deutschen kein eigenen Buchstaben für SCH und TSCH?

denn das Laut "TSCH" gibt es im wichtigstem Wort des Landes: DeuTSCHland! Wieso erfinden die Deutschen nicht ein Buchstaben dazu? So wie ä, ö und ü.

...zur Frage

Wieso schreibt man „Fuchs“ aber sagt „Fux?

Man schreibt Wachs, Echse, Fuchs, Dachs etc. sagt aber Wax, Exe, Fux, Dax. Ich meine warum schreibt man diese Wörter nicht mit X?

...zur Frage

Mehrzahl von "Streu"?

Schreibe grade für meine Hamster-Seite und brauche den Plural von "Streu". Streus, etc. wird mir alles unterstrichen.

Gibts da keinen Plural? Und was soll ich stattdessen nehmen? Stroh o. Ä. bietet sich als anderes Wort nicht an.

...zur Frage

Wieso höre ich meinen Wecker morgens nie?

Fast immer wenn ich mir einen Wecker stelle höre ich ihn morgens nicht. Egal wie laut und nervig der Ton ist, egal wie viele Wecker hintereinander ich mir stelle - nichts hilft. Ich habe das Glück, dass meine Mutter immer früh aufsteht und mich sowieso wecken kann, aber das hilft mir nicht wenn ich alleine wohne. Ich habe Angst davor, dass ich dann jeden Tag verschlafe. Was kann ich tun damit ich meinen Wecker höre ohne mir einen teuren zu kaufen der das Bett zum vibrieren bringt etc ...? Danke im Voraus für alle Antworten

...zur Frage

Wie räche mich bei der Person, die mich aufgeweckt hat?

Hey erstmal, ich hab der Person gesagt, dass sie mich auf keinen Fall wecken soll weil ich das nicht leiden kann und mir selbst nen Wecker stelle. Trotzdem will sies machen um mich zu ärgern. Wie räche ich mich am besten??? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?