Warum passieren die schönsten Dinge im Leben unerwartet?

6 Antworten

Weil man nicht auf etwas warten kann von dem man nicht weiß ob und wenn ja wann es passiert. Also lässt man den Dingen seinen Lauf, lebt sein Leben und es passiert einfach.

Was zB die Liebe angeht: wenn wir verzweifelt einen Partner suchen verhalten wir uns (unbewusst) ganz anders als wenn wir nicht suchen (dann sind wir offen, natürlich und damit auch attraktiver). 

Weil man ja nicht durch's Leben geht, um durch unerwartete Dinge verunsichert zu werden. Alles auf dieser Welt geschieht zufällig oder multikausal, d.h. durch so viele Faktoren hervorgerufen, dass wir die verworrenen Ursachen-Wirkungsketten mit unserer lächerlichen Wahrnehmungsfähigkeit gar nicht nachvollziehen können.

Noch nicht mal diese Unfähigkeit wird uns bewusst, weil wir dadurch geblendet sind, dass wir uns für die Krone der Schöpfung halten.

Wir Menschen sind die krasseste Fehlentwicklung der Evolution. Aber nur guten Muts! Es wird sicher nicht so lange wie bei den Sauriern dauern, bis wir uns ausgelöscht haben. Noch 500 Millionen Jahre Infektion durch den Menschen?! Das würde unser Planet niemals überstehen.

Solche Dinge passieren ständig. Du musst sie nur wahrnehmen.

Du nimmst solche Dinge besser wahr, wenn Du nicht verzweifelt am suchen bist.

Auch die schlimmsten Dinge passieren unerwartet.

Bei mir ist noch nichts Unerwartetes passiert.

Was möchtest Du wissen?