Warum lassen Menschen, die Wut an anderen aus?

5 Antworten

Weil Menschen nich über andere sondern sich nachdenken, außer es is ihnen wichtig über andere nachdenken zu können

is den meisten aber kack egal

und Pubertiere sind zum großteil einfach scheiße, auch weil es ihnen an Wissen mangelt und Erfahrung.

Wäre es ne Idee einfach mal nen Großen Vortrag über die Krankheit und Gefühle zu halten?

Damit es die andern mal nen bissel besser kapieren?

Ne wir sind schon alle Ü18 und wir haben nur mehr eine Woche Schule danach sehe ich die nie wieder. Zum Glück

0
@Kaleiope

Naja in der kurzen Zeit ändert sich geistig nich unbedingt viel.

1
@ewigsuzu

Es wurde nichts bringen jetzt einen Vortrag darüber zu halten im Gegenteil haha

0
@Kaleiope

Ne ich meinte das aufs alter bezogen, das sich da zu pubertier und ü18 nich immer grad viel ändert ^^

1

Ich gebe dir prinzipiell vollkommen Recht.

Allerdings wage ich einzuwerfen, dass es auch solche Leute gibt, die ihre Erkrankung dafür missbrauchen, sich den Arsch hinterher tragen zu lassen.(ich weiß: böse!)

Beispiel: neulich an der Supermarktkasse: eine Frau, VERLANGTE massiv von allen vor ihnen stehenden vorgelassen zu werden, weil sie eine Gehbehinderung habe. Bemerkt hat man bei ihr nichts.

Als ein Kunde das ablehnte, wurde sie total aggressiv und hat den Mann beschimpft und ihm alles Erdenkliche an den Hals gewünscht.

Wenn Leute im persönliche Umfeld sowas öfter tun, wird das Nervenkostüm bei den anderen wahrscheinlich dünn.

Kann sein - muss nicht. Aber es gibt Situationen, in denen solche Reaktionen nachvollziehbar sind, wenn auch nicht immer akzeptabel.

1
@shagdalbran

Naja aber der fall hier scheint durchaus anders zu liegen, und ja natürlich gibts auch solche leute.

0

ich hab das glaube ich nicht richtig verstanden. sie geht zur schule und es ist ihre aufgabe hin und zurück zu kommen oder die eltern müssen dafür sorgen aber nicht die schule. das hat mit krankheit oder behinderung nichts zu tun.

Abholen von einer Klasse, weil das die Lehrerin wollte. Sie wollte es ja eh nicht. Die Lehrerin bestand drauf

0
@xxxREMOxxx

Nein von einer Klasse in die andere Klasse wir sind unterschiedliche Klassen und sie musste in der einen Klasse sein weil sie eben etwas nach machen musste, glaub ich

0
@Kaleiope

das ist aber normal das die lehrer das nicht machen, weil die anderen schüler nicht ohne aufsicht bleiben können. da wird dann ein schüler drum gebeten.

0
@xxxREMOxxx

Ja eben. Eine andere Schülerin hat dann die Schülerin die geholt werden müsste laut Lehrerin voll blöd angemacht. 'von zu Hause kannst du ja auch alleine her gehen'

0
@Kaleiope

ok die schülerin war scheiße zu ihr. ja, so spacken hat man leider überall. es liegt aber nicht an der krankheit, die leute sind von natur aus scheiße. xD

1
@xxxREMOxxx

Also glaubst du nicht dass der unsympathischen Schülerin die Krankheit an der einen Schülerin gestört hat?

0
@Kaleiope

;))) weiß ich nicht, das kann natürlich für sie ein gund gewesen sein um dampf abzulassen.

0

Ein Problem dabei ist, dass Menschen Krankheiten, die sie selbst nicht betreffen oder nie betreffen werden, nicht nachvollziehen können. Gerade bei psychsichen Erkrankungen ist ein häufiger Vorwurf, dass sich betroffene nur anstellen und nur nicht wollen. Aber auch bei körperlichen Krankheiten, die nicht ganz offensichtlich sind, ist man diesen Anfeindungen ausgesetzt. Nicht nur die Empathie fehlt, auch der Blick über den Tellerrand über die eigene Situation hinweg.

Ja sie hat keine psychische Erkrankung. In Notfällen sehen es die Leute aber sonst würde man ihr das nicht anmerken.

0

du bist doch selber Schüler der Klasse. Wieso kannst du sie dann "abholen"?

ich weiss nicht genau, was sich da abspielt. Aber du hast ein grosses Herz, aber damit bist du überfordert. Ich finde, du solltest dies an eine Vertrauensperson rantragen, Hoffentlich gibt es da eine volljährige Person an eurer Schule.

Denn sowas geht gar nicht.

Ich habe ja nicht das gesagt. Das war eine andere Schülerin. Ich selbst habe die Schülerin ja abgeholt

0
@Kaleiope

...weiss ich doch, habe ich mich vielleicht etwas unklar ausgedrückt. Ich weiss trotzdem nicht, wie das geht, dass du Schülerin dieser Klasse bist, und dann die andere abgeholt hast. Und woher du das dann überhaupt wusstest, dass sie abgeholt werden wollte.....

0
@Elizabeth2

Sie wollte nicht abgeholt werden, die Lehrerin hat es gesagt wir müssen sie abholen, sie war in einer anderen Gruppe eingeteilt als meine Gruppe

0

weil irgend einer Schuld daran sein muss, dass mir dieses oder jenes passiert ist und wenn du mir gerade über den Weg eierst, dann bist du der Schuldige! Was ist daran so schwer zu verstehen?

Was möchtest Du wissen?