du musst als erstes ein Patent anmelden.

Erst dann kannst du dich auf die Suche nach denen machen, die das produzieren , sonst ist die Gefahr einfach da, dass sie geklaut wird, deine Idee.

Aber in Richtung Flamingo Tischuntersetzer wirst du nur Miese machen. Patent anmelden kostet auch Geld.

...zur Antwort

ob sie dich liebt oder nicht, sollte dir egal sein.? Oder nicht?

...zur Antwort

Du wirst ein zweites Mal durchfallen.

Erkundige dich lieber, welches Anrecht du hast, da wirklich Widerspruch einzulegen. Du brauchst dafür aber die richtige Stelle von Anfang an.

Sofern deine Ausführungen stimmen, stimmt insgesamt da etwas überhaupt nicht.

Wenn du natürlich hier danach fragst, was passiert, wenn du verbal ausflippst , weiss ich nicht, ob du nicht so oder ähnlich aggressiv beim Fahren gewesen bist.

Ich schätz nein, sonst wärest du am Ende der prüfung ausgeflippt und machst dir keine Gedanken mehr.

Nüchtern betrachtet und nur von dem was du schreibst: da stimmt etwas ganz und gar nicht.

...zur Antwort

ich denke mal, du hast Riesenglück , wenn du gar keine Krankheiten hast, und keinen Unfall hast usw,usw, du nicht in Hochwassergebiete wohnst.....

...zur Antwort
Andere Antwort

ja, dann wird es dann eine Impfpolizei geben. Wir brauchen neue Jobs.

Das nennt man Win-Win Situation, wirst sehen.....

...zur Antwort

trans wäre gut....

Viele wollen nicht sehen, was er gemacht hat, vor allem die Eltern nicht, die aus lauter Stolz zugelassen haben, dass mit Wissen der Eltern kleine Jungens in seinem Bett übernachtet haben mit ihm - ja der Gutmensch mit seiner tollen Ranch soll ein ganz lieber und netter Trans sein?

...zur Antwort

Könnt ihr euch eine Beziehung vorstellen mit einem Mann der viele Probleme hat?

Hallo,

seit Mal bitte ehrlich: Würdet ihr mit einem Mann zusammen sein, der viele Probleme und Lücken hat?

Zum Beispiel:

- arbeitslos (schon vor Corona Pandemie), keine Perspektive, Pech gehabt mit den Jobs

- finanzielle Probleme

- starke Probleme mit der Wohnung (versucht zu regeln, Vermieter helfen nicht)

- Vergangenheit die immer noch belastet (Exfreundin, Eltern)

und noch dazu:

- 2 Kinder von zwei verschiedenen Frauen -> Probleme mit der Ex, zum ältesten Kind kein Kontakt

- kein Führerschein

Ich bin mit so einem Mann zusammen. Am Anfang hat er nicht so viele Probleme gehabt wie heute. Er hatte einen Job, keine finanzielle Probleme und keine Probleme mit der Wohnung und er war auch schlanker. Das er schon in jungen Jahren 2 Kinder von 2 verschiedenen Frauen hat, habe ich akzeptiert. Ich liebe ihn. Er ist für mich nicht nur mein Partner sondern auch mein bester Freund. Wir haben gleiche Hobbies und Interessen. Ich fühle mich wohl mit ihm und zwischen uns ist auch nie langweilig. Bin seine einzige Bezugsperson. Er hat viele Fehler in seiner Vergangenheit gemacht, aber er wurde auch von seinen Eltern falsch geleitet und wurde oft von Menschen verletzt. Er ist ein lieber Mann, aber hat auch leider so oft Pech gehabt... Er will was ändern kann aber nicht weil ihm ständig Steine in den Weg gelegt werden.....

Das Problem ist mich belastet seine Situation. Habe zu lange ertragen und es ändert sich bzw. entwickelt sich kaum. Ich kann mich nicht von ihm trennen und habe immer noch die Hoffnung es wird sich was ändern...

Wäre ich ein schlechter Mensch wenn ich mich von einem Mann trennen würde, nur weil er Probleme hat?

...zur Frage

nein, bist du nicht.

Du kannst ja nicht sein Babysitter sein.

...zur Antwort

was sollen wir machen?

Er will nix von dir, behalte ihn als Kumpel. behandele ihn einfach so wie immer, als wenn du ihm nie was gesagt hättest.

...zur Antwort

1260 netto ist doch okay für einfache Arbeiten.

Diese Arbeit gehört nicht zur Mittelschicht, da es auch ungelernte Kräfte machen können., also ohne Ausbildung zu haben.

...zur Antwort

Ich fühle mich nicht eingeschränkt, ich bin geimpft.

...zur Antwort

ich lese unten, daass deine Eltern übergwichtig sind. Naja, das stört die selber wohl kolossal, deshalb wollen sie keinesfalls, das dir das passiert.

Sprich sie konkret drauf an und sage denen vielleicht mal, dass - wenn die beiden niht abnehmen - du DICH schämen würdest, wenn sie so dick wie sie sind auf ein Elterntreffen gehen....

Ich meine, es gibt sicher bessere und freundlichere Formulierungen dafür, aber du musst den Spiess mal rumdrehen.....

Du musst schlicht konkret mit deinen Eltern reden, weniger mit uns.

...zur Antwort

Wie merke ich, ob meine Mutter wieder trinkt?

Hallo zusammen,

Also meine Mutter hatte damals als sie um die 20 war, angefangen regelmäßig zu trinken, da ihr Vater sich das Leben genommen hat. Sie war dann Jahrzehnte lang nüchtern, bis vor 2 Jahren, da hat sie heimlich angefangen wieder zu trinken, da mein Vater, also ihr Mann, eine Psychose hatte, und in einer Klinik war. Herausgefunden haben ich und mein Bruder das erst, als sie ende letzten Jahres uns beide dazu manipuliert und losgeschickt hat um ihr Alkohol zu besorgen. Sie ist dann eine Entzugsklinik gekommen, kam eine Woche später wieder und es ging ihr wieder gut. Bis mein Vater dann im April gestorben ist. Dass sie wieder angefangen hat zu trinken wusste ich da aber noch nicht. Das hat sie mir erst wieder gesagt, als sie es schon garnicht mehr kontrollieren konnte, also ca Mitte Juni. Dann ist sie wieder in eine Klinik gegangen, diesmal glaube ich für 10 Tage. Als sie wiederkam ging es ihr erstmal wieder gut. Nur jetzt ca seit 2 Wochen verhält sie sich wieder so komisch. Sie jammert ständig rum, sie könnte nicht schlafen und wäre unruhig, sie hatte vorgestern auch "Margendarm", jedenfalls hat sie sich oft übergeben.. und ich merke auch an ihrer Art, dass iregendwas nicht stimmt. Dass sie Depressionen hat und irgendeine andere Art von psychischer Krankheit weiß ich, da ich die letzten zwei Jahre quasi neben ihren richtigen Therapeuten, ihren Ersatz Therapeuten spielen musste und immernoch muss. Also wie man oben schon lesen kann, habe ich den Verdacht, dass sie wieder trinkt. Kann mir jemand, der eventuell auch mit Alkoholabhängigen zusammen lebt, sagen, wie man Alkoholkonsum an anderen Menschen merkt? Riechen kann ich das nicht, da sie immer auf Sekt greift, und man den ja nicht so gut riechen kann wie z.B Bier.

Vielen Dank für jede Antwort

...zur Frage

ganz wichtig: bitte wende dich selber an die anonymen Alkoholiker. ! Sicher findest du eine Ortsgruppe. So jemanden wie dich (Familienangehörige) bezeichnet mal als Co-Abhängige, und dir wird auf alle auch geholfen mit Rat und vielleicht sogar aktiver Hilfe.

Du hast auch das RECHT deinen Hausarzt oder Kinderarzt zu fragen.

Ich weiss leider nicht wie alt du bist , aber egal wie alt eigentlich, du wirst mit hineingezogen, und auch du musst dir Hilfe holen. Du kannst nicht Ersatztherapeut sein, das funktioniert einfach nicht.

...zur Antwort

weder noch: weiss kann schnell unansehnlich werden, bei schwarz sieht man sofort jeden Staub. Es gibt helle Holzmöbel, total pflegeleicht....

...zur Antwort