Warum ist Paypal-Konto im Minus - Benötige dringend Hilfe?

3 Antworten

Der Käufer hat schlicht und ergreifend einen Käuferschutzantrag gestellt & PayPal hat das Geld bei dir nun einbehalten bis der Fall geklärt ist.

Ein Versandnachweis wäre hier also Sinnvoll.

Des Weiteren ist auch entscheidend was du in deiner Auktion geschrieben hast bzgl der Versandzeit. Steht dort "Versand noch am selben Werktag", dann hättest du das auch tun müssen. ABER ... kein Gericht der Welt wird dich deswegen ankreiden weil du 1. Tag später versendet hast.

Problem ist aber: PayPal entscheidet meistens IMMER für den Käufer.
Das heißt unter Umständen bist du Geld & Fernseher nun los.

Das ist doch aber Diebstahl! Das Paket ist lediglich 1-2 Tage Später raus. Dann nimmt man doch nicht das Geld und den Fernseher was soll den das

0
@DerLandlose

MUSS ja nicht so sein.
Wenn du PP den Versandnachweis erbringst, muss du schauen was bei rum kommt. Und nein das wäre kein Diebstahl, sondern klassicher Betrug.

Abwarten was der Käufer macht nachdem er die Ware erhalten hat.
Behauptet er dann "ist eine andere Ware" oder sowas, weißt du dass du einem Betrüger aufgelaufen bist.

1

Ist das Geld den schon bei dir auf dem Konto? Wenn ja dann ist alles gut. DIe können dir nix. Du hast deine Vertragliche Verpflichtung (Versendern der Ware+ÜBerlassen des Eigentums) gemacht, der Käufer aber nicht. Wenn das Geld nicht da ist dann würde ich schleunigst DHL kontaktieren damit die das Paket stoppen (Das geht, das weiß ich) Wer nicht zahlt soll seine Ware auch nicht erhalten. Wenn es nicht geht dann kontaktiere dem Käufer und mache ihm freundlich ABER MIT Mahnendem Unterton klar, dass er wenn er das Geld nicht freigeben lässt durch PayPal Mahnungen erhält und das übliche rozedere halt. Gerichtlicher Mahnbescheid, Anzeige bei der Polizei

Dann sollte in deinem Paypal Konto ein offener Fall angezeigt werden zu dem du Stellung nehmen kannst...

Was möchtest Du wissen?