Kann ich stattdessen auch ein Bild vom Passport hochladen weil ich keinen Personalausweis(Lichtbildausweis) habe?

Prima Idee, mach das.

Denn dann kommt sofort raus, dass Du erst 16 Jahre alt bist und Dich mit einem gefälschten Geburtsdatum angemeldet hast; als Konsequenz sperrt PayPal dann Deinen Account und Dich als Person, und zwar endgültig.

...zur Antwort

Uralter Telefonscherz:

https://www.marcophono.de/Ebay.html

...zur Antwort

Du musst zwingend (!) ein Gewerbe anmelden, und zwar ohne wenn und aber, da bei Dir eine Gewinnerzielungsabsicht besteht.

Das hier gilt zwar in erster Linie für Verkäufe auf eBay, trifft aber auch auf Dich zu:

Klicken: Ab wann handele ich gewerblich?

Klicken: Rechtliche Informationen für gewerbliche Verkäufer

Fundiertes kaufmännisches Wissen (u.a. über Impressumspflicht, Widerruf, Sachmängelhaftung/ Gewährleistung, DSGVO, Verpackungsverordnung, Haftung, Steuern, Versicherungen, Krankenkasse etc.) Deinerseits setze ich mal voraus.

Wenn Du minderjährig sein solltest, dann brauchst Du für eine Gewerbeanmeldung das Einverständnis Deiner Erziehungsberechtigten und die des Familiengerichts.

Und ich würd's nicht drauf ankommen lassen, die Finanzämter verfügen über eine Software mit ganz erstaunlichen Fähigkeiten...;-)

...zur Antwort
Wie gesagt ich finde das alles lächerlich und möchte das nicht einsehen

Du bist der lebende Beweis für jemanden, bei dem der staatliche Bildungsauftrag komplett versagt hat.

...zur Antwort
Jetzt hab ich aber gelesen dass die Seite nur China Ware liefert...

Sorry, aber das erkennt man doch schon beim Aufrufen der Seite.

Na, wie auch immer:

Erkläre per Mail Deinen Widerruf und melde nach Ablauf der voraussichtlichen Lieferfrist bei PayPal einen nicht erhaltenen Artikel, falls der Verkäufer das Geld nicht von sich aus zurückerstattet.

...zur Antwort
Mittlerweile zahle ich wieder mit Bargeld.

Das ist für Skeptiker und Aluhutträger auch das Sicherste.

...zur Antwort

PayPal kann das Geld nach jeder erhaltenen Zahlung bis zu 21 Tage einbehalten, das steht auch so in den PayPal-Nutzungsbedingungen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/holds-reserves

Es kann früher freigegeben werden, wenn der Verkäufer den Sendungsnachweis bei PayPal hochlädt, der Käufer hat darauf keinerlei Einfluss.

...zur Antwort

Freundin möchte Hausschlüssel nicht raus geben, Möglichkeiten?

Guten Tag. 

Ich habe folgendes Anliegen. Und zwar ist meine aktuelle wohnsituation so, das ich eine eigene Wohnung habe bzw. alleine im Mietvertrag vermerkt bin. Ich bin am Anfang mit meiner besten Freundin hier her zusammen gezogen. Sie stand also nicht im Mietvertrag, hatte sich nicht umgemeldet (war immer noch bei ihren Eltern gemeldet) und hat auch nichts zur Miete beigesteuert. Nun ist es so, das sie ausziehen wird zum 01.09.2020. sie hat noch Möbelsteile und Klamotten in der Wohnung. Ich habe geäußert, das sie diese abholen kann, wenn sie rüber kann in die neue Wohnung. Momentan wohnt bzw schläft sie bei ihren Eltern bis dahin. Nun ist es auch so, das sie noch den Wohnungsschlüssel besitzt. Ich habe am 02.08.2020 mit ihr geschrieben, das wenn sie ihre Möbel holt ich gerne dabei sein möchte, da ich nicht möchte, das fremde ohne mein Dasein die Wohnung betreten. Sie wird die Möbel nicht alleine schaffen raus zu bekommen. Sie antworte quasi kurz gefasst, das sie kommt, wenn sie ein Termin findet und es ihr passt. Ich habe den Schlüssel angefordert. Wurde jedoch abgelehnt mir diesen raus zu geben. Ich weis das ich nicht das Schloss tauschen darf, davor meine ich müsste ich eine Klage einreichen, das sie den Schlüssel nicht raus rückt. Die Frage ist auch, das ich nächste Woche Urlaub habe und drei bis vier Tage nicht daheim bin. Habe ich das Recht die Türen in der Wohnung während dieser Zeit abzuschließen ? Habe ich allgemein das Recht, ihre Klamotten in ihrem Zimmer zu packen und die anderen Räumlichkeiten abzuschließen, wenn sie ihre Möbel holt ? Oder verweigere ich ihr damit, möglichen Zugang zu ihren Sachen ? Was habe ich allgemein für Möglichkeiten ? Und wo liegt im allgemeinen mein Recht ? 

...zur Frage
Ich weis das ich nicht das Schloss tauschen darf...

Da "weißt" Du falsch.

Und zwar ist meine aktuelle wohnsituation so, das ich eine eigene Wohnung habe bzw. alleine im Mietvertrag vermerkt bin.

Deine Wohnung, Dein Schloss.

Kauf Dir im Baumarkt ein neues Schloss, bau das ein und beim Auszug baust Du das alte Schloss wieder ein, fertig.

...zur Antwort

eBay Kleinanzeigen Käufer will zum Finanzamt?

Hi,

und zwar folgendes Problem ich habe auf eBay kleineanzeigen ein Auto verkauft. Der Käufer wollt hierfür nicht einmal einen Kaufvertrag.. ich habe das mal so hingenommen.. dann kam er mit Anschuldigungen das dies und das nicht funktioniert am Auto ich habe Ihm deutlich beim Verkauf erklärt das ich nur den TÜV gemacht habe. Außerdem hat er sich das Fahrzeug Komplet angeschaut und alles testen dürfen naja hätte Ihm schon hier auffallen sollen..

Ich habe Ihm also noch ein Angebot gemacht das ich Reifen für Ihn hätte damit er sich beruhigt das Ding war hier ich konnte Ihm nicht versprechen das ich Ihm diese Kostenlos gebe .. er hat mich kontaktiert und gefragt ob er sie dann holen kann ich so ja leider gegen 60 € Aufpreis.

Naja er meinte ich betrüge Ihn und hintergehe Ihn zudem meint er ich habe Steuern hinterzogen bzw. würde es immer noch machen da ich schon 388 Anzeigen mal online hatte und aktuell 15 online sind. Er meint ich muss das alles dem Finanzamt melden und droht mit einer Zivilklage und klage auf Steuerhinterziehung.

Ich versuche Ihn andauernd anzurufen um Ihm zu erklären das die Reifen nicht vom mir sind und ich Sie somit nicht verschenken kann.. das haben wir davor schon besprochen.. als er dann mal rangegangen ist hat er nur rumgeschrien ich sei ein Betrüger und er würde mich wegen Belästigung anzeigen wenn ich Ihn weiter anrufe (er hat mir in der zeit unzählige drohtexte per WhatsApp geschrieben). Hab darauf noch zwei mal angerufen weil er die ganze zeit aufgelegt hat beim dritten mal als er ran ging.. hat sich jemand plötzlich mit ,,Herr Anwalt" gemeldet ?! (spontan immer mit dem Anwalt unterwegs).

Meine Fragen sind: Kann er überhaupt rechtlich vorgehen und was hat es mit dem Finanzamt auf sich meiner Meinung nach ist ein Privatverkauf Steuerfrei und er meinte ich hab zu viele Anzeigen auf Kleinanzeigen online???

Würde mich über Hilfe freuen ich hatte noch nie so einen idiotischen verkauf (ja ich weiß auf den Kaufvertrag hätte ich bestehen müssen) Danke!

...zur Frage
Meine Fragen sind: Kann er überhaupt rechtlich vorgehen und was hat es mit dem Finanzamt auf sich meiner Meinung nach ist ein Privatverkauf Steuerfrei und er meinte ich hab zu viele Anzeigen auf Kleinanzeigen online???

Wenn er Dir gewerbliches Handeln vorwirft, was bei dieser hohen Anzahl Deiner Anzeigen ja durchaus sein kann, dann wird das Finanzamt das vermutlich überprüfen.

Wenn Du Dir diesbezüglich nichts vorzuwerfen hast, dann wird das vermutlich im Sande verlaufen.

Und wenn nicht, dann kann das durchaus teuer werden...

...zur Antwort
Frage: Was soll der Misst? Soll ich ihn nachdem er das Geld überwiesen hat anzeigen?

Antwort: Nein, da hier keine Straftat vorliegt; das musst Du zivilrechtlich lösen:

Mahnschreiben mit Fristsetzung -> Anwalt.

...zur Antwort
Unser Anwalt meinte, nach Ablehnung von 3 Mietern, darf er dies nicht.

Dann solltest Du Dir einen Anwalt suchen, der auch tatsächlich Jura studiert hat.

...zur Antwort
Was kann ich dagegen tun?

Kommt drauf an:

Bei Zahlung per Überweisung kannst Du die Sache aussitzen, bei Zahlung per PayPal musst Du die Entscheidung von PayPal abwarten.

Die geht bekanntermaßen meistens für den Käufer aus, dagegen kannst Du aber natürlich zivilrechtlich vorgehen.

...zur Antwort
Hey, ich bin 14 bald 15...
Hey, also ich bin am überlegen, ob ich mir ein Paypal Konto erstellen soll.

Lass es bleiben:

Du bist minderjährig und darfst überhaupt keinen PayPal-Account haben.

Und bald hast Du ein richtiges Problem:

In Kürze will PayPal nämlich, dass Du eine Kreditkarte hinzufügst; das machen die in letzter Zeit immer häufiger, um Zahlungen sicherzustellen und um Minderjährige rauszufiltern; wahrscheinlich wird aber auch ein Ausweis zwecks Altersverifizierung von Dir gefordert.

Und dann kommt raus, dass Du Dich mit einem gefälschten Geburtsdatum angemeldet hast; als Konsequenz sperrt PayPal dann Deinen Account und Dich als Person, und zwar endgültig.

...zur Antwort

Du musst ein Gewerbe anmelden, sobald eine Gewinnerzielungsabsicht besteht, das ist bei Dir der Fall, und selbstverständlich musst Du die Einnahmen auch versteuern.

Klicken: Ab wann handele ich gewerblich?

Klicken: Rechtliche Informationen für gewerbliche Verkäufer

Fundiertes kaufmännisches Wissen (u.a. über Impressumspflicht, Widerruf, Sachmängelhaftung/ Gewährleistung, Produkthaftung, DSGVO, Verpackungsverordnung, Haftung, Steuern, Versicherungen, Krankenkasse etc.) Deinerseits setze ich mal voraus, bei eBay ist natürlich auch ein gewerblicher Account obligatorisch.

Nur ein Beispiel:

Ein fehlerhaftes Impressum kann Dich mal eben bis zu 50.000,00 € kosten.

Und ja, die Zahl der Nullen ist völlig korrekt:

Klicken: Alles zur Impressumspflicht

Wenn Du minderjährig sein solltest, dann brauchst Du für eine Gewerbeanmeldung das Einverständnis Deiner Erziehungsberechtigten und die des Familiengerichts:

https://www.gewerbe-anmelden.info/gewerbeschein/minderjaehrige.html

Und ich würd's nicht drauf ankommen lassen, die Finanzämter verfügen über eine Software mit ganz erstaunlichen Fähigkeiten...;-)

...zur Antwort

Nette Idee, die Du aber vergessen kannst:

Du musst ein Gewerbe anmelden, sobald eine Gewinnerzielungsabsicht besteht, das ist bei Dir der Fall, und selbstverständlich musst Du die Einnahmen auch versteuern.

Das hier gilt zwar in erster Linie für Verkäufe auf eBay, trifft aber auch auf Dich zu:

Klicken: Ab wann handele ich gewerblich?

Klicken: Rechtliche Informationen für gewerbliche Verkäufer

Fundiertes kaufmännisches Wissen (u.a. über Impressumspflicht, Widerruf, Sachmängelhaftung/ Gewährleistung, Produkthaftung, DSGVO, Verpackungsverordnung, Haftung, Steuern, Versicherungen, Krankenkasse etc.) Deinerseits setze ich mal voraus, bei eBay ist natürlich auch ein gewerblicher Account obligatorisch.

Nur ein Beispiel:

Ein fehlerhaftes Impressum kann Dich mal eben bis zu 50.000,00 € kosten.

Und ja, die Zahl der Nullen ist völlig korrekt:

Klicken: Alles zur Impressumspflicht

Du bist minderjährig, dann brauchst Du für eine Gewerbeanmeldung das Einverständnis Deiner Erziehungsberechtigten und die des Familiengerichts:

https://www.gewerbe-anmelden.info/gewerbeschein/minderjaehrige.html

Und ich würd's nicht drauf ankommen lassen, die Finanzämter verfügen über eine Software mit ganz erstaunlichen Fähigkeiten...;-)

...zur Antwort
Was nun?

Nun lässt sie das Geld schleunigst zurückgehen und verkauft den Roller ausschließlich gegen Barzahlung bei Abholung, sie soll nämlich gerade betrogen werden.

Kann es sein, dass sie die PayPal-Nutzungsbedingungen nur brav als gelesen angeklickt hat?

...zur Antwort