Warum ist es oberflächlich andere nach dem Aussehen zu beurteilen?

9 Antworten

wer oder was ist denn schön? da ist doch das Ermessen von jedem anders; ich mag natürlich auch jemanden, der ein gewisses Selbstbewusstsein hat, der sich wäscht und pflegt usw. aber ob jetzt jemand etwas mehr oder weniger wiegt? spielt für mich keine Rolle, natürlich ist voll übergewichtig nicht meins, der Charakter ist für mich das Wichtigste und der Zusammenhalt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Wenn das äußere nicht schön ist, ist das innere auch nicht grade der bringer."

nicht unbedingt.

aber bei dem rest gebe ich dir recht. was ist daran so schlimm wenn man auch auf das äußere achtet? nichts!

ganz ehrlich: wenn ich einen partner suche, will ich den auch sexuell attraktiv finden.

und jeder, der einen partner sucht sollte das beste aus sich machen (also waschen und gepflegtes aussehen ist ein muss!)

und zum thema übergewicht: starkes übergewicht ist genauso schlimm wie eine magersucht. beides sind essstörungen! okay, jeder hat mal ein paar kilo zu viel auf der waage (wie ich grade). aber wenn man 20,30 kilo oder mehr zu viel hat, dann weiß man doch eigentlich, dass was nicht stimmt. ich finde es gruselig, dass stark übergewichtige models als curvy dargestellt werden. genau so schlimm wie die size zero models und genau so gefährlich. was denken kinder, wenn sie sowas sehen? das starkes übergewicht/ untergewicht gut, normal und gesund ist. sowas darf einfach nicht sein

Dass es oberflächlich ist, Menschen nach dem Aussehen zu beurteilen, ist ja erstmal objektiv. Was ich davon halte, was anderes.

Es ist meiner Meinung nach Quatsch, Aussehen und Charakter in einen Topf zu werfen. Allein schon, weil gutes Aussehen ja ebenfalls Ansichtssache ist.

Grenze ich jeden aus, nur weil er/sie optisch nicht besonders hervorsticht? Nö, das wäre ziemlich bescheuert.

Und das war's schon.

Das sind ja Attribute, die Du von Deinen Mitmenschen verlangst, wie schauts denn bei Dir aus, erfüllst Du diese denn alle, oder kann niemand mit Dir mithalten?

Du hast auch ziemliche Vorurteile.

Wenn das äußere nicht schön ist, ist das innere auch nicht grade der bringer.

Das habe ich noch nicht fest gestellt, es kann sogar das Gegenteil sein.

Ich achte wie ein mensch sich bewegt, geht, steht, redet.
Ob er laut oder leise redet, deutlich oder undeutlich.
Man sieht sofort ob jem selbstbewusst ist oder schüchtern, extrovertiert oder introvertiert.

Du musst halt aufpassen, dass Du bei Deiner Anspruchshaltung und "Auslese" nicht alleine bleibst.

Denn nicht jeder Mensch möchte so einen Partner mit diesen Einstellungen, die Du hast, an seiner Seite haben.

Ebenso verurteile ich auch übergewicht an jeglichen ebenen.

Pass auf, dass Du immer schön, gesund, schlank, fit, intelligent, selbstbewusst bleibst, nicht dass Andere dann Abstand von Dir nehmen, wenn Du eine Eigenschaft nicht erfüllst.

Wenn ich dir begegnen würde, dann wärst du für mich ziemlich unattraktiv.
Da kannste äußerlich noch so "schön" sein. Bei so einer Denkweise, geht die "Schönheit" unter.

Was möchtest Du wissen?