warum ist da immer so viel wurst drin?

14 Antworten

Bei dem Preis muss halt auch was drauf sein!

Ich kenne auch den umgekehrten Fall, vor allem in Bahnhöfen, da wird das Brötchen halb aufgeschnitten und zwei Scheibchen Salami zur Hälfte eingeklemmt damit es "nach viel mehr" aussieht und für 2,50€ verkauft.

Weil die Leute Wurst erwarten wenn sie so was kaufen.

Sei doch froh, besser als zu wenig.

lochnets 
Fragesteller
 26.04.2022, 09:04

nein zu wenig wurst wäre mir lieber

0

Weil die meisten das so mögen..

aber du kannst jederzeit sagen, dass du nur zwei Scheiben drauf haben möchtest

Deswegen kauft man sich ja ein Wurstbrötchen. Dabei ist viel Wurst die wichtigste Zutat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung