Warum in der Partnerschaft von Stars schwärmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist ja nur schwärmen das sagt das Wort ja schon. Heißt ja nicht das der Partner den Ansprüchen deines Schwarm entsprechen muss. Meistens schwärmen wir auch nur weil wir neidisch auf die andere Person ist, weil sie etwas erreicht hat was wir uns wünschen (Stars). Du solltest schwärmen nicht ernst nehmen, solange es nicht in Bessenheit umschlägt und dein Partner damit die Beziehung runiert. Ansonsten wird jeder wohl mal träumen oder auch schwärmen dürfen :D

Meine Güte! Es hat rein gar nichts mit "Schwärmen" zu tun wenn man mal sagt dass xy toll aussieht.

Warum muss man erblinden wenn man in einer Partnerschaft ist?

Verletzend ist das nicht. Wenn der Partner dann an sich zweifelt muss er an seinem Selbstbewusstsein arbeiten.

Schwärmen darf man doch! Der Star ist sowieso unerreichbar für Dich und mich! Aber ein guter Schauspieler,der auch noch gut aussieht,für den kann man doch schwärmen,ich find da nichts schlechtes bei!

Sicherlich ist ein zu offensichtliches und übertriebenes Schwärmen von ohnehin unerreichbaren Stars nicht unbedingt sehr einfühlsam gegenüber dem eigenen Partner. Dennoch aber solltest Du diesen Umstand auch nicht unbedingt überbewerten und Du solltest dir vor allem auch deinen Partner mal ein wenig genauer anschauen sprich seine persönliche Reife dürfte unter den genannten Umständen durchaus noch ausbaufähig sein. Ergo redet offen darüber und fertig.

Guten Tag. Es kommt darauf an wofür geschwärmt wird. Findet man das Talent des Stars beeindruckend- finde ich Schwärmerei total in Ordnung. (Sogar ganz gut)

Wenn allerdings wegen des Aussehens des Stars geschwärmt wird... Geht das auch in einer Beziehung in Ordnung. Solange nicht beispielsweise gesagt wird: die  .... Hat so eine schlanke Taille, warum hast du das nicht??? Oder: der ist so muskulös, warum bist du nur so ein Waschlappen???

Vorwürfe gehen gar nicht!!! Schwärmt man für das Talent  (singen, tanzen, Schauspiel...etc...) ist das auf jeden Fall in Ordnung. Jeder hat bestimmt ein Vorbild oder jemanden den er/sie bewundert. 

Seh ich genauso und schwärme deshalb nicht von Stars, ich hab ja meine Freundin von der ich schwärme.

Sehe ich genauso. Ich hatte auch Freundinnen, welche vor mir ihre Zuneigung zu einem Star bekundet haben. Ich hatte auch oft das Gefühl, dass man mich nur Eifersüchtig machen wollte, oder mir irgendwie eins reinwürgen. Es war nicht dramatisch, aber ich finde es unpassend, und auch respektlos. Klar kann man auch sagen : sowas muss eine Beziehung aushalten .. Ja, aber warum muss ich das meiner Beziehung antun ? Ich glaube soetwas machen unsichere Menschen, um dich zu verunsichern. 

Ist doch völlig Normal, dass man den ein oder anderen Star anhimmelt, oder von ihr/ihm schwärmt. Man sollte Reif genug sein, um darüber zu stehen. Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?