Warum hassen so viele von euch Pferde und Reiter/innen ?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lustigerweise sind es gerade Reiter, die beruflich oftmals sehr weit kommen. Durch den Umgang mit Pferden lernen sie Führungsqualitäten kennen, wissen wie man Vertrauen bekommt, wie man motiviert und auch, wie man konsequent und selbstbewusst durchs Leben schreitet.

Nicht umsonst werden für gutes Geld Lehrgänge für Manager und Co mit Pferden angeboten damit sie lernen was eine Führungskraft können muss und wie man sich dabei verhält.

Mir gegenüber hat sich noch niemand darüber geäußert, ich weiß aber, dass einige über mein Hobby & Sport "lästern". Z.T. auch andere Reiter, die eher turnierambitioniert sind und nicht verstehen, dass ich auch im Gelände glücklich bin und mich mehr für berittenes Bogenschießen interessiere als für M-Springprüfungen. Aber wie gesagt, mir gegenüber hat da noch niemand etwas gesagt. Ich kann da durchaus eine sehr dominante Ader durchkommen lassen und dann ist Schicht im Schacht. Ich beleidige ja auch nicht andererleute Hobbys.

Ich denke es ist ein Misch aus Eifersucht, Vorurteile und Neid. Wenn jmd behauptet Reiten sei kein Sport, dann setz ich den auf den Gaul und guck was er dann sagt. Die meisten kommen nicht mal zum reiten weil sie sich festkrallen müssen weil das "so hoch" ist und "so schaukelt".

Wenn dich jmd anmacht weil du reitest, dann verweise freundlich darauf dass du auch nicht über seinen Sport oder sein Hobby herziehst. Und dann gehst du am besten, auch Menschen lernen durch Ignoration ;)

Hallo,

das hat in den seltensten Fällen was mit einer Abneigung gegenüber dem Tier oder dem Spoirt zu tun. Der Reitsport ist bei den meisten nur der Aufhänger um das Gegenüber so richtig schön zu ärgern. Drüber stehen, wenn man das schafft, hilft ungemein, und sich gar nicht auf irgendwelche Diskussionen einlassen. Gibt sich wenn man älter wird, meisten schon wenn sie nicht den gewollten erfolg haben.

Hmmm, viele Jungendliche sind einfach nur dumm und schlecht erzogen. Vielleicht steckt da einfach nur Neid oder irgendein Massenzwang hinter (einer sag was und das Gro zieht mit).

Sei froh das du Reiter bist, du entwickelst viele soziale Kompetenzen die die Leute die dich jetzt mobben, nie haben werden. Oftmals ist es so, dass Reiter beruflich erfolgreicher und angesehener sind (häufig auch in Führungspositionen eingesetzt) als Leute die nichts mit Pferden zu tun haben.

Ist jemand irgendwie fies zu dir weil du reitest dann dreh dich einfach um lass ihn stehen und gehe weg, solche Leute brauchst man in seinem Umfeld nicht.

Whatsapp Status reiten oder Pferde

Kennt ihr irgendwelche guten whatsapp statuse die irgendwas mit reiten oder pferden oder so zu tun haben? Also ich meine jetz nich so den Standard "das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" oder so. Wäre auch nicht schlecht wenn andere nicht sofort merken, dass es um reiten oder pferde geht

...zur Frage

Gibt es eine Art Chat oder Singlebörse speziell für Reiter oder Pferdefreunde?

Hi, ich bin auf der Suche nach einer seriösen Singlebörse oder einem Chat für Reiter oder Pferdefreunde.

Da das Hobby reiten und generell die Arbeit mit Pferden sehr Zeit intensiv ist, suche ich eine Seite auf der man mit anderen gleichgesinnten chatten kann, die sich nicht darüber aufregen, dass man so wenig Zeit hat und ständig weg muss und ähnliches.

Desweiteren wäre es auch sehr schön, wenn man mit anderen über das Hobby Reiten, sowie die generelle Arbeit mit Pferden chatten könnte. In normalen Chats findet man leider überwiegend nicht Reiter und Leute die sich nicht mal annähernd für dieses Thema interessieren.

Wenn mir da jemand ein paar Seiten vorschlagen könnte, dann wäre ich sehr froh. Ich suche in der Altersklasse 20-25 ( + - ). Ich fände es auch schön, wenn man mir mehrere Seiten vorschlagen könnte und ich nicht nur eine einzige Seite vorgeschlagen bekomme und diese dann zehn mal...

...zur Frage

Was macht ihr mit euren Pferden?

Ich wollte mal verschiedene Sachen zum Thema reiten sammeln, damit wir unsere Pferde nicht langweilen und ihnen etwas abwechslungsreiches zu bieten haben. Was macht ihr so mit euren Pferden? Was macht ihr vor dem Reiten, während dem Reiten, nach dem Reiten. Wie festigt ihr das Vertrauen zu eurem Pferd? etc.

Freu mich auf viele Beiträge... : )

...zur Frage

Werde in der Schule gemobbt und als Sch***** bezeichnet?

Also ich werde in der Schule als hässlich und pickelfresse beleidigt weil ich halt sehr sehr starke Pickel habe. Dann kommt noch dazu das alle mir Sachen wir sch* oder b hinterher rufen und an jeder Ecke getuschelt wird. Sie nennen mich sch* nur weil ich Bauchfreie Oberteile anziehe(im sommer) und dann halt diese kurzen Hosen was doch wenn es heiß ist eigentlich normal ist und die anderen es auch machen . Bei den anderen sieht man sogar deren hintern weil die so knappe Hosen tragen bei mir aber nicht . Ich verstehe das alles nicht keiner an der Schule mag mich mehr und die halten alle Abstand außer meine beste Freundin und 3-4 gute Freunde der Rest findet mich blöd...ich kann einfach nicht mehr und weiß nicht was ich falsch mache ich bin schon dabei zu überlegen das alles zu beenden..

...zur Frage

Was kann man mit Pferden machen, außer reiten?

Hallo Pferde-Community,

mich würde mal interessieren was man alles mit Pferden anstellen kann, außer sie zu reiten. Es gibt ja noch sowas wie Dressur, Bodenarbeiten, Longenarbeit, Handarbeit etc. Was genau versteht man darunter? Was kann man noch alles mit den Tieren machen?

Und wie kommt man an Pferde-Fachwissen, ohne Reitstunden zu nehmen. An Pferden bin ich sehr interessiert, am Reiten jedoch eigentlich kaum. Gibt es da noch irgendwas was man machen kann, was nicht Reitbeteiligung ist?

Danke schonmal :)

...zur Frage

wieso kann man nicht mit den meisten leuten über religion reden ohne dass die gleich ausfallend werden?

hallo leute

Also ich bin zwar als Moslem geboren aber da meine Eltern mich nicht streng gläubig erzogen haben und die selber nicht streng religiöse sind, habe ich mich entschieden zu keiner religion anzugehören aber denoch an Gott zu glauben und meine Eltern hat dass ganze nichts ausgemacht.

Ich wurde auch damals in die Kirche oder auch oft in die Mosche geschickt um mir ein bild davon zu machen, besser gesagt ich wurde frei erzogen ohne jegliche religiöse pflichten oder regeln oder sonst was.

Aber dass problem ist wen ich mit manchen Leuten zu thema Religion komme, werde ich von vielen oder sagen wir mal von den meisten immer beleidigt oder ich kriege sachen den kopf geworfen bzw ich muss mir ständig anschuldigungen anhören.

Ja Ich wäre nicht Intelligent genung und ich wäre eine schande und ich hätte von nichts eine ahnung, also ich kriege so ziemlich alles an den kopf geworfen.

Aber dan gibt es noch solche Sachen wen die mich fragen ja was ich mir an Religionen nicht gefallen kriege ich noch schlimmere beleidigungen zu hören und ich werde von allen ecken mit müll beworfen.

Also dass ist echt alles so grausam dass ich mir jetzt wirklich geschworen habe mit niemanden mehr über Religionen zu rede oder zu diskutieren und die leute die mich daswegen zu tode beleidigen sind die wo zum Islam gehören und von ein Christen wurde ich nie so schäbig behandelt wegen meiner ansicht oder meinung.

Ich verstehe nur nicht wieso die mit meiner meinung oder ansicht nicht klar kommen können und einem daswegen mit beleidigungen bewerfen müssen? ich verstehe solche meschen einfach nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?