Warum hassen alle die Asiaten?

4 Antworten

Das stimmt so nicht.

In der Regel nehmen die Leute z. B. das aussehen oder die Herkunft bloß als Vorwand. Man hackt eben auf dem rum, was anders ist...

Es gibt Vorurteile. Die gibt es überall.

Das was mich stört ist die Aussage :Asiaten sind alle gleich ;) zumindest wenn es ernst gemeint ist.

Also Witze hat der Deutsche für so ziemlich jede andere Nationalität. Das hat nichts mit Hass zu tun.

Eigentlich sind Asiaten hier zu Lande recht beliebt. Da viele asiatische Nationen im Volksglauben die ursprünglichen "deutschen Tugenden" repräsentieren. (Also Fleiß, Pünktlichkeit usw...)

Ich kann das nicht bestätigen. Es gibt viele Deutsche für die Chinesen und andere Asiaten wichtige Handelspartner sind. Zudem sind asiatische Lebensmittelgeschäfte und Restaurants ebenfalls sehr beliebt. Bei den Anime - Fans (japanische Trickfilme) wirst du ebenfalls nur selten einen Fan finden, der Asiaten hasst.

Im Moment lassen manche ihren Frust über Corona an Asiaten aus, was ziemlich dämlich ist. Ein anderer Grund könnte auch der über-Tourismus sein, wie wir ihn in der Schweiz zum Beispiel in Luzern haben. Da gehen den Einwohnern die Chinesen inzwischen etwas auf den Wecker. Andere wiederum sind einfach depperte Rassisten.

Ich reisse auch manchmal Sprüche gegen Chinesen, Türken, Albaner und besonders gern gegen Deutsche. Von Hassen, Abwerten oder Verachten kann man da aber noch lange nicht sprechen. Man muss genau unterscheiden wo Humor aufhört und Rassismus beginnt. Manchen gelingt das und andere suchen nach Dingen die es unter Umständen nicht gibt. Genau wie es bei Filmen der Fall ist bei denen manche irgendwelche unsinnigen Kritikpunkten suchen die der Autor oder das Produktionsteam gar nicht bedacht hat.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit 10 Jahren im Handel

Ich bin nicht dieser Meinung und auch sicher viele andere Leute auch nicht.

Ich frage ja wieso ich so denke und ob ed sich vllt ändern kan

1

Was möchtest Du wissen?