Warum haben Deutsche bei Ausländern so ein schlechtes "Image"?

8 Antworten

Warum sind Deutsche so verhasst hier?

Wo ist "hier"? In allen Länder die ich besucht habe hatte fast jeder eine sehr hohe Meinung von Deutschland und den Deutschen, es ist eines der beliebtesten Länder überhaupt.

Es gibt aber schon welche, die Deutschland anbetteln und gleichzeitig alles deutsche hassen

0
@PAHHANA

Was ist daran so verwerflich die Deutschen zu hassen? Das ist völlig normal sich von euch Deutschen zu distanzieren. Du beschimpfst religiöse, anderaussehende Menschen, Menschen mit einem Handicap, etc. und heulst hier rum, dass viele Menschen sich gegen euch Deutsche zur Wehr setzen und sich die Diskriminierung nicht über sich ergehen lassen. Artikel 3(Gleichberechtigung) des deutschen Grundgesetzes besagt klar und deutlich, dass niemand aufgrund seiner Religion, seines Aussehens, seiner Krankheit, seiner Vorlieben, etc. diskriminiert werden darf und solche unbedeutende Individuen wie du begehen Gesetzesbruch, indem sie auf andere rumhacken. Dein Kommentar sagt schon alles aus und ist genauso arrogant und engstirnig wie der von Katzenreiniger. Menschen wie du sind auch irgendwo hasserfüllt und feindselig gegenüber anderen Menschen eingestellt. Das impliziert, dass dein Charakter unterste Schublade ist und hier nicht willkommen bist. Das beruht auf Gegenseitigkeit. Tja, das ist eben das Problem der Deutschen und nicht das Problem anderer! Wenn ihr beide Mitleid erregen wollt, muss ich euch enttäuschen. Denn eure Mitleidsmasche, dass ihr auch "Menschen" seid hat keinerlei Wirkung. Mitleid mit euch Deutschen habe ich nicht!

0

Ich bin Ausländer und die so etwas sagen sagen das entweder aus eigne Erfahrung oder aus Ironie und das ist der Fährleute von den deutschen einfach verstehen meine Ironie und keine Humor und zu sträng und vilen Sachen (nich alle )

Und ich habe genau das Gegenteil erlebt. Ich als Ausländer musste von deutscher Seite oft Pöbeleien anhören und das zu Unrecht. Ich kann mir vorstellen das bei sovielen Pöbeleien von manchen ein Gegenangriff kommt. Ich bin bei Pöbeleien ruhig geblieben, in einem Ohr rein, in anderem wieder raus. Und deutsche Kartoffel oder sonstiges habe ich, zu niemanden gesagt.

Von Experte Spielwiesen bestätigt

Hallo!

Ich habe so etwas von Ausländern oder Bürgern mit Migrationshintergrund noch nie gehört -----> es mag sein, dass sehr freche Zeitgenossen, die dann noch eher jung sind und wenig vom Leben wissen solche Sprüche kloppen, aber solche Typen darf man mMn nicht ernstnehmen.

Es kommt letzten Endes auf das Milieu an, in dem man sich bewegt und darauf, auf welcher Ebene man sich mit anderen abgibt... wenn jetzt einer auf Streit aus ist oder sich mit jemandem streitet und intellektuell überfordert ist, sind "Nationalbeschimpfungen" ein beliebtes Mittel solcher Leute und nicht wirklich für voll zu nehmen.. da sollte man drüber stehen!

 oder wie man in den Wald hineinruft...

1

Also ich bin öfters mal im Ausland unterwegs und habe noch nie erlebt, dass Deutsche einen schlechten Ruf haben sollen.