Warum gibt es in Flugzeugen Schwimmwesten, aber keine Fallschirme?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Klassikerfrage natürlch.

  1. Bei einem Absturz, bei dem nur noch theoretisch der Fallschirm helfen würde, müsste man bei einer vollbesetzten 747 oder A.380 über 500 Leuten zeigen, wie sie den Fallschirm anzulegen haben, ganz davon abgesehen, dass man dazu keinen Platz hätte.

  2. 500 Leute aus einem solchen Flugzeug herauszubekommen, dauert bei beiden Maschinen ziemlich lange.

  3. Schon an der Tür würde man scheiten. Diese muss nach innen angehoben werden, gegen den Innendruck, der die Tür mit übe einer Tonne Druck in den Rahmen presst.

  4. Nächstes Problem: Selbst wenn man die Tür öffnen könnte, in dem Moment, wo die Tür offen ist, wird alles dadurch rausgesogen, was nicht festgeschnallt ist.

  5. Es ist nahezu unmöglich, aus der seitlichen Tür eines Flugzeugs abzuspringen, ohne dabei in die Triebwerke gesogen oder vom Leitwerk zerschmettert zu werden.

  6. Kaum einer wird praktische Erfahrung gemacht haben im Umgang mit Fallschirmen. Niemand wüsste daher, wann er den Fallschirm aufmachen muss, wie er landen muss und wie er schnell aus dem Gurtzeug rauskommt

  7. 500 Leute in der Luft, die versuchen, gleichzeitig ihre Fallschirme zu öffnen, werden gößtenteils alle abstürzen.

  8. Fallschirme sind schwer und brauchen Platz, Platz, den es unter den Sitzen nicht gibt.

Ich weiß nicht, ob Du schon einmal versucht hast, bei einer Geschwindigkeit von 900 Km/h in 10.000 m Höhe aus einem Flugzeug zu springen. Ich glaube, dass bekommt einem nicht wirklich. Da sind die Chancen fürs Überleben nahe "0". Deshalb spart man sich die Fallschirme. Die Überlebenschance bei einer Notlandung auf dem Wasser sind aber mit einer Schwimmweste ungleich größer.

Die Türen lassen sich außerdem erst in niedriger Höhe öffnen. Weiterhin könnte sich das Flugzeug in seine Einzelteile zerlegen wenn eine Türe im Flug geöffnet werden würde (die Stringer die das Flugzeug zusammenhalten laufen auch durch die Türen und wenn diese geöffnet sind hat die Flugzeugzelle keine Stabilität mehr)

Warum gibt es in Flugzeugen Schwimmwesten statt Fallschirme?

siehe oben

...zur Frage

Haben Flugzeuge auch Fallschirme, oder nur Schwimmwesten an Board?

Was bringt eine Schwimmweste, wenn man über Land abstürzt, dann doch besser ein Fallschirm?

...zur Frage

Warum gibt es in Passagier-Flugzeugen keine Fallschirme?

Warum gibt es in Passagier-Flugzeugen keine Fallschirme? Im Falle eines sich abzeichnenden Absturzes aus Reisehöhe wäre die Überlebenswahrscheinlichkeit doch ungleich höher, wenn die Passagiere rechtzeitig abspringen könnten.

...zur Frage

Warum gibts im Flugzeug eigentlich Schwimmwesten statt Fallschirme?

bei einem Absturz nützt doch eine Schwimmweste in der Regel nichts mehr, mit einem Fallschirm würde sich doch die Überlebensmöglichkeit ein wenig erhöhen?

...zur Frage

12 Personen teilen sich die Kosten eines Ausfluges (z.B €1300). 3 Personen davon haben Geburtstag und zahlen ihre eigenen Kosten nicht, Wieviel zahlt wer?

Die Gesamtkosten für 12 Personen sind € 1300. Die 3 Geburtstagskinder zahlen ihre eigenen Kosten nicht, beteiligen sich aber an den Kosten der jeweils 2 anderen Geburtstagskinder.Wieviel zahlen die 9 Personen und wieviel die 3 Geburtstagskinder?

...zur Frage

Kann ich mit meinem Kollegen einen Anwalt teilen?

Jo leute unszwar habe ich und mein kollege eine anzeige wegen gefährlicher körperverletzung ..

Ich hab mich gefragt ob wir zusammen uns einen anwalt hollen könnten der uns verteidigt weil es um uns beiden geht so dass man auch die kosten teilen könnte

Ist das möglich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?