Warum fressen Katzen ihre toten Herrchen?

7 Antworten

Denke mal sie sind am verhungern, was ja ohnehin alle 20 Minuten vorkommt, und wissen nicht weiter.

Persönlich wäre es okay für mich, haut rein.

Die schmecken wohl ganz gut. Deswegen setzten sie sich auch gerne auf das Gesicht ihrer Besitzer, in der Hoffnung, dass dieser es nicht mitbekommt, stirbt und die Katze ihn schlussendlich auffressen kann.

Das tun die meisten Tiere nur aus Verzweiflung und kurz vorm Verhungern. Ich habe mal sowas gelesen, da hat jemand mehrere Katzen im Keller eingesperrt und ist ausgezogen. Die Katzen haben auch ihre Artgenossen angefressen.

Auch Menschen essen unter Extremsituationen mal andere Menschen. Siehe Kanibalismus im zweiten Weltkrieg.

wenn sie es tun, dann weil sie Hunger haben und nicht sterben wollen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich kann kochen und ernähre mich gesund. 🥗🍖

Das ist eine falsche Behauptung. Gehört in die Kategorie Moderne Märchen.

Das machen Katzen nicht.

Bevor sie an Hunger sterben - ja, aber ganz sicher !

1

Was möchtest Du wissen?