Warum finde ich Liebe ekelhaft?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist doch egal, woran es liegt. Es ist deine Meinung, tut keinem weh, also alles cool. 

Eigentlich wäre wirklich wahre" ewige "Liebe  etwas wirklich schönes ist im wahren Leben  leider aber wirklich oft nur ein kitschiger Wunschgedanke. Rein Biologisch ist der Mensch noch nicht mal wirklich monogam. Selbst die Geschichte spricht leider eine andere Sprache.  Zb hatten Frauen noch bis fast 1960 keinerlei Rechte bei uns. Sie durften weder ein Konto haben noch ohne Erlaubnis des Mannes arbeiten und wenn durfte der Mann ihre Arbeit einfach so fristlos kündigen. Auch der Besitzt ging auf denMann über wenn geheiratet wurde. Die Frau hatte keine Wahl außer bei dem Mann zu bleiben ob er nun gut war oder nicht. in anderen Kulturenwird auch heute nur selten aus echter Liebe geheiratet.

Hi, ich bin auch 15 und bin deiner Meinung :) Meine Freunde reden andauernd darüber wie gerne sie doch ihren Schwarm küssen möchten oder mit ihm zusammen seine wollen. Ich kann das aber irgendwie nicht nachvollziehen. Ich schätze aber mal das legt sich irgendwann wieder:) 

Aber erklär mal bitte was genau du nicht mags/ eklig findest? 

Weiß ich selbst nicht richtig. Es ist wohl das Knutsch Knutsch. Wie gesagt: kitschig.

0
@COOLFAN2002

Ja das mit diesen küssen ist so eine Sache😂 Ich kann gar nicht hingucken wenn sich zwei Leute küssen. Ist mir irgendwie zu viel

0

Was möchtest Du wissen?