Warum bringt meine Hund immer sein Spielzeug mit, wenn er mich begrüßt?

7 Antworten

Hi,
unser Schäferhund macht das auch. Wir fanden das Anfangs auch sehr seltsam, aber mittlerweile finden wir das ganz Toll und sind auch froh darüber.

Von daher würde ich mir keine Gedanken machen.

Viel Spaß und Freude euch weiterhin. 

Die Andern haben Recht.Er will spielen.Sei froh,dass er nicht pinkelt vor Freude oder die Bude umreisst.Viel Spass euch beiden.

:)))

0

kicher. Mein Berner Sennen Hund begrüßte mich mit anpinkeln, als er noch ein Welpe war. Da sprang er vor Freude an meinen Beinen hoch und ich war nass. Deshalb habe ich später immer erst mal die Haustür so weit aufgerissen, dass er sich seine Freude im Garten entledigen konnte und das Hochspringen macht er auch nicht mehr. Er würde mich ja sonst auch umwerfen. Freuen tut er sich aber immer noch wie verrückt und springt wie ein Gummiball in die Luft und dreht Kreise um mich herum. :-) Hunde sind schon was tolles!

0
@Kyra700

Ohja-da hast du 100 pro Recht.So ein fideles Stück Leben kann einem sooo viel geben.Ein Berner Senn ist auch ein tolles Tier.Gross und mächtig und trotzdem so gutmütig.Meine Schwägerin hatte einen.

0

ja und nein. ja, er will spielen, allerdings ist anspringen und resourcen präsentieren und spielzeug herbringen ein zeichen das euer hund glaubt der chef zu sein. er sagt wann gespielt wird und wann nicht, und bestimmt eigenständig über die resourcen (spielzeug, leckerli, beste platz zum schlafen,...). eigentlich sollte es andersrum sein. und euer hund wird auch vioel entspannter sein wenn er nicht mehr soviel verantwortung tragen muß und IHR ihm die resourcen einteilt und IHR bestimmt wann und wielange gespielt, geschmust,... wird. martin rütter kucken hilft auch!! viel erfolg

Warum rennt mein hund mit ihrem spielzeug pinsent durch die Wohnung..?

Min Hund rennt die ganze Zeit mit ihrem spielzeug das quitsch durch die Wohnung rly 24/7.. (Es könnte zwar sein dass sie Muttergefühle hat aber wir sind uns nicht ganz sicher) Wenn sie Muttergefühle haben sollte warum ist sie aber nicht nett dazu.. sondern schleudert es Rum so wie mit jedem Spielzeug dass sie Rum schleudert.. Es nervt uns auch so langsam mit dem pinsen und so da wir es auf Dauer echt nicht abkönnen.. weiß iwer wieso sie pinsent mit ihrem Spielzeug Rum rennt..??

...zur Frage

Mein Hund begrüßt mich Nicht mehr!

Hallo Leute! Mein Hund begrüßt mich seit 2 Wochen nicht mehr. Normalerweise kommt sie her, mit einem Spielzeug, wedelt mit dem Schwanz und freut sich Total. Doch in letzter Zeit kommt sie garnicht Mehr wenn ich komme :( Wieso könnte das sein? Danke schonmal.

...zur Frage

Wie bringt man einen Hund dazu das Spielzeug loszulassen Das funktioniert bei uns nicht so ganz?

...zur Frage

Warum knurrt mein Hund wenn ich ihm das Spielzeug wegnehmen möchte?

...zur Frage

Warum hab ich nur Angst vor Hunden?

Egal wie viel ich auch überlege und mir versuche diese Tiere schönzureden, es bleibt dabei dass mich leichte Panik und Nervosität ergreifen. Wenn der Besitzer mich mit dem Hund allein lässt, fehlt es beinahe am kompletten Vertrauen dem Hund gegenüber auch wenn mir klar ist, dass er mir eigentlich nichts tut. Und wenn ich Hunde ohne Besitzer draußen auf der Straße in der Stadt oder auf irgendeinem Dorf begegne, mach ich auch mal zwangläufig einen Umweg damkt der Abstand zum Tier bleibt.

Meine Vermutung ist, dass die Angst mit dem mangelnden Wissen über Verteidigung vor diesen Tieren zusammenhängt. Ich weiß nicht ob ich sie töten oder verletzen darf wenn es mal ernster wird. Oder allgemein was zutun wäre, da nicht jeder Besitzer einen guten Einfluss auf Hunde hat.

Lg

...zur Frage

Welpe 12 wochen stubenrein bekommen?

Hallo zusammen ich habe einen Labrador/Retriver Mix welpen 12 wochen nun versuch ich die kleine stubenrein zu bekommen..Ich weiß garnicht so einfach viel Geduld, viel rausgehen, viel zeit usw. Gehe alle 1-2 Stunden mit ihr raus immer auf die selbe Wiese ihr großes Geschäft erledigt sie dort sowohl auch in der Wohnung aber das mit dem Pippi machen versteht sie noch nicht ganz so da sie es nur in der Wohnung macht draussen tut sie das überhaupt nicht....Ich achte auf jedes kleine Zeichen wenn sie unruhig wird oder sie fiebst und wenn sie wach wird und aufspringt bin ich auch sofort mit ihr draußen nur will sie draußen kein Pippi machen...woran kann das liegen denn sie soll ja auch nicht denken das es ok ist das in der Wohnung zu machen bis jetzt reagiere ich folgend: sie macht in die Wohnung ich mach es einfach weg ohne mit ihr zu meckern ohne grummeln oder schnaufen ich Wisch es still und leise vor ihren Augen weg und geh dann mit ihr raus das mach ich jetzt seit 6 Tagen durchgehend nur will sie es draußen einfach nicht machen sobald wir draußen sind fiebst und zittert sie unglaublich traut sich nirgends hin will sofort wieder rein was kann ich noch tun damit sie es besser oder schneller lernt????

PS: sie wird draußen immer gelobt mit Leckerli , Freude und streicheln!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?