Warum bin ich immer so wütend?


17.02.2021, 22:34

Und nicht erst seit der Pubertät. Schon viel früher

Was ist jetzt so genau die frage :(

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hört sich an, als hättest du unterbewusste Wut gegen deine Familie. Sachen die nie aufgearbeitet wurden, und die dich jetzt aber immer nerven, wenn du mit den Leuten aus deiner Familie zu tun hast.

Denk mal drüber nach, gab es denn Probleme, irgendwelche Dinge die dich störten, und bei denen deine Familie sich dir gegenüber (deinem Gefühl nach) ungerecht verhalten hat? Es hört sich einfach an, als hätte sich da viel Frust angestaut.

Vielleicht ist das einfach so in dir. ( wenn du verstehst was ich meine) ist auch nicht böse gemeint oder so.

Aber vielleicht ist es bei dir einfach so das du deine wut einfach rauslassen musst. Ich würde vielleicht versuchen, wenn du wieder sauer bist, einfach mal bis 5 oder so zählst und versuchst es ruhig anzugehen. Vielleicht so als kleinen Tipp

ich hoffe es bringt dir ein bisschen etwas. :)

Hey, wenn ich andere Fragen von Dir sehe, sehnst Du dich vermutlich nach Liebe, die Dir verweigert wird. Das kann wütend machen, sehr natürlich Reaktion. Trauer, Wut, Enttäuschung. Deine Eltern scheinen sich lieblos zu verhalten, ohne Einfühlung.

Es gibt Lösungen, bitte nutze mal eine der Kontaktadressen, die ich Dir in anderen Antworte reingeschrieben hab. Es liegt an den Eltern, da bin ich sicher, und für Dich gibt es Hilfe, wenn Du sie annehmen willst.

So, jetzt hab ich meine Meinung mehrfach aufgeschrieben, ich will Dir meine Sicht einfach nahebringen, Du entscheidest, was Du tust. Probier es mal aus, was Du so an Geprächen und Lösungen angeboten bekommst, Du kannst nur gewinnen. Und da ich etliche Möglichkeiten genannt hab, kannst Du auch wechseln, wenn Dir jemand nicht zusagt. Du entscheidest!

Alles Gute :-)

Deine Antworten sind echt gut. Danke für Dein Mitgefühl💛

0

Klingt nach sehr viel unterdrückten Gefühlen, wenn du das nächste Mal so fühlst, gehe den Gefühlen mal wirklich auf den Grund also: tief durchatmen und den Ursprung erforschen.

Teile deine Gefühle deiner Mutter/Familie kund (Trifft man hier natürlich auf Ignoranz statt Toleranz kann das natürlich kontraproduktiv sein) Rede mit jemanden über diese Gefühle, sich seiner Gefühle klar zu werden ist der erste Schritt sie zu kontrollieren

Wenn du wütend bist lass es raus geh laufen oder Kickboxen dann lässt du deine Wut raus oder mach was das dir gefällt malen oder ähnliches

Nutze deine Wut für positive Dinge

1

Was möchtest Du wissen?