War mein Wellensittich wirklich Tod?

5 Antworten

Totstellen bei Gefahr gibt es zwar bei Vögeln, ist aber nicht typisch für Wellensittiche. Wenn, dann ist das auch nur ein Verhalten für sehr kurze Zeit, nicht für den von Dir beschriebenen Zeitraum.

Wellensittiche haben Angstverhalten wie Schreckmauser oder Panikflug.

Für Wellensittiche ist das Liegen auf dem Boden völlig unnatürlich. Du kannst Dir also sicher sein, dass Dein Wellensittich tot war.

Ich habe mehr als 4 Stunden gewartet sie war steif als wir sie aus dem rausnahmen und die Augen waren geöffnet

0
@Katy1456

Damit war die Totenstarre eingetreten (die ein sicheres Zeichen für den Tod ist). Du kannst damit einen Schockzustand ausschließen.

0
@derLordselbst

Meine Frage wäre nur noch wenn ich circa 4 Stunden gewartet habe und sie immernoch gleich da lag wie vorher auch kann es auch keine Bewusstlosigkeit gewesen sein ?

0
@Katy1456

Bei Bewusstlosigkeit wäre der Körper nicht steif gewesen. Eine muskelbedingte Starre durch einen Status epilecticus könnte kein Lebewesen vier Stunden überleben.

Für mich ist es sicher, dass der Wellensittich gestorben ist.

Du hast ja zudem selbst die Vorzeichen erlebt (das Fallen von der Stange).

0
@derLordselbst

Ja sie hatte schon längere Zeit Probleme mit dem Herzen musste ihr Tropfen geben womit ich aber nach einer Zeit wieder aufgehört habe weil sie es nicht wollte und weil sie auch wieder besser drauf war sie konnte aber kaum noch fliegen und war kaum noch aktiv sie war 5 Jahre alleine ... vielen lieben Dank für die Hilfe ich denke es braucht noch ein paar Tage bis mir klar wird das ich sie dort unten nicht lebendig liegt aber ich denke es hat mir schon ein Stückchen geholfen

0

Hallo,

Mein Beileid zu deinem Verlust :-(

Deine Sorge ist unberechtigt. Wellensittiche kühlen sehr rasch aus werden steif. Die Augen bleiben dabei meist offen stehen. Wenn das bei deinem Welli der Fall war, kannst du sicher sein, dass er nach mehreren Stunden (!!) definitiv tot war.

Wellensittiche im Schockzustand atmen ja noch und da Vögel eine sehr hohe Körpertemperatur haben, kann man den Temperaturunterschied auch ganz deutlich fühlen. Außerdem hätte auch ein Vogel im Schockzustand sich nicht widerstandslos begraben lassen.

Ich denke mir die ganze Zeit das sich in der Kiste noch etwas bewegt hat ... ich hatte dort noch ein Herz mit drin was natürlich das gewesen sein könnte aber es geht mir einfach nicht aus dem Kopf .Es kann natürlich auch nur Einbildung gewesen sein

0
@Katy1456

Du hast mehr als vier Stunden gewartet - so lange stellt sich kein Vogel tot. Und wie gesagt, ein toter Vogel fühlt sich schnell kalt und steif an.

0

Sie ist sicher verstorben.
Irgendwann ist es immer vorbei und dein Wellensittich wurde selbst sehr alt.

Ich weiß mir geht nur dieser Gedanke nicht aus dem Kopf das sie dort unten aufgewacht ist das sie nur bewusstlos war oder im Schockzustand war solche Fälle gibt es ja

0

Du kannst davon ausgehen, dass dein Vogel tot war.

Andernfalls hättest Du dies beim Herausnehmen bemerkt.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ein Wellensittich wird zwischen 5-10 Jahre alt

Was möchtest Du wissen?