War ein Shaitan oder Dschinn (Dämon) im Stadion (siehe Bilder)?

Herangezoomt - (Religion, Christentum, Islam) Von Weitem - (Religion, Christentum, Islam)

21 Antworten

Ich sehe was Du meinst. Es erinnert an ein Comichaft verzerrtes, schief grinsendes Skelett mit Kapuze. Bei genauerem Hinsehen ist das grinsen allerdings ein Teil der Hand von der Person im Vordergrund.

Weil das Bild sehr unscharf ist, versucht das Auge darin bekannte Formen wiederzuerkennen. Wenn Du an Dämonen glaubst, kannst du einen Dämon darin sehen. Andere Menschen sehen in unscharfen Aufnahmen Echsenmenschen weil sie daran glauben.

So etwas kann einem einen eiskalten Schauer über den Rücken jagen, aber wenn Du Dir klar machst, daß solche Bilder nie eindeutig, sondern immer unscharf und interpretierbar sind, weißt du, da das, was du siehst, aus deiner Vorstellung kommt.

Wer genau schaut dich auf dem Bild direkt an? Der/die eine vor dessen Gesicht eine Hand ist? Könnte sein. Sonst finde ich da niemanden der in deine Richtung schaut und ja, da hat wohl jemand ein Pyro gezündet.

Menschen haben Jahrhundertelang versucht Belege zu finden, daß Dämonen, Götter, Geister existieren, einzelne Wissenschaftler haben der Suche sogar Ihr ganzes Leben gewidmet. Ergebnis: Nein, sowas gibt es nicht, wir konnten keinen einzigen Beleg finden. Da war also kein Dämon im Stadium, die gibt es nicht. Nur ein dummer Mensch mit Pyrotechnik.

Wissenschaftler werden niemals einen Beleg finden, da sie nicht daran glauben. Geister, dämonen etc. Kommen meistens bei gläubigen Menschen. Also wird es niemals wissenschaftlich festgestellt werden können. 

0
@jessiicaabooss

wenn man tunlichst blind dran galuben muss, ist es gewöhnlich auch nicht real.

1
@jessiicaabooss

Wissenschaftler glauben erst mal *gar nichts*. Die sind offen für Behauptungen wie "Dämonen existieren". Dann muß aber ein Experiment (oder besser 10) her, um das zu überprüfen. Wenn die alle scheitern, sind die chancen sehr schlecht, daß sowas exsitiert.

Das ist der Unterschied zu Gläubigen. Die glauben das einfach so oder suchen höchstens noch Bestätigung.

Nur wer unabhängig, unvoreingenommen, wissenschaftlich prüft kann da ein vernünftiges Ergebnis erwarten.

Und was Dämonen angeht lautet das im Moment: Die gibt es nicht.

1

Das Foto ist von sehr schlechter Qualität. 

Durch Unschärfe, Bewegungsunschärfe, Pixel-Fehler und mit etwas Fantasie kann man allerhand skurrile Gestalten sehen.

Um aber daraus an Dämonen-Geschichten zu glauben, braucht es eine große Portion Naivität und Aberglauben.

Das zweite Foto ist besser von der Qualität und trotzdem erkennt man den Dämon.

0

Fabelwesen Greif?

Hallo,

ich glaube an Existenz eines für unsere Frequenz unsichtbaren aber existierenden weltes die Einfluss auf unsere Leben hat. Genauer gesagt hat der Gott ( heilige Gottesdreifalttigkeit ) eine sichtbare und unsichbare Wirklichkeit erschaffen z.B. Dämonen unter anderem. Das sind gefallene Engel die früher dem Gott gedient haben , jedoch sind dem Gott Ungehorsam geworden und gefallen ( ca. 30% der ehemalig gesunden Engelwelt haben den Satan zum Absturz gefolgt) . Wenn der Mensch durch sein unmoralisches Verhalten dem Gott auch Ungehorsam wird kann der Mensch so ähnlich wie Dämonen damals fallen(absturzen) so dass der Mensch unter dem direkten Einfluss dieser dunklen Mächten steht , sogar können Dämonen in einem Menschen weilen. Mich Interesieren die Greife oder Griponen , Mischwesen aus Mythologien halb Löwen , halb Adler. Irgendwo habe ich erfahren dass der heilige Sankt Georg auf der bekanntesten Ikone wie er auf seinem Pferd sitzt und einen Drachen tötet , dass dort kein Drachen getötet wird sondern ein Greif . Ist der Greif ein böser Dämon, ein Drache oder wie sollte man ihn betrachten. Ich bin Christlich und freue mich auf Antworte die mir helfen meinen Glauben zu stärken und mein Wissen zu erweitern.

...zur Frage

Paranormale Erfahrung

Hallo leute ich habe mal eine kleine frage an euch habt ihr schon Paranormale erfahrung gemacht bitte ernstgemeine erfahrungen

...zur Frage

Kann man Geister sehen/hören?

Ich hab schon als kleines Kind manchmal Sachen in der Luft "fliegen" sehen. Als ich 7 war konnte ich in meinem Zimmer nie alleine schlafen, weil ich jede Nacht Geräusche gehört hab von lachenden Stimmen. Danach sind wir umgezogen vor 3 Jahren hab ich jedoch das Zimmer gewechselt seither erkenne ich desöfteren komische "Gesichter", einmal habe ich im Spiegel etwas vorbeifliegen sehen. Außerdem sehe ich manchmal schwarze Dinger "rumfliegen". Nun zum hören: einmal habe ich in meinem Zimmer eine männliche Stimme gehört die "Hallo" sagt, jedoch war kein Mensch da. Eines Nachts lag ich in meinem Bett und habe eine Stimme meinen Namen sagen hören und vorkurzem habe ich plötzlich Geflüstere gehört. Eine Bekannte meint es wäre nur aufgrund von Stress so, was ich nicht bestreiten möchte. Ich stelle mir aber die Frage, kann man Geister sehen? Bilde ich mir das nur ein oder nicht?

...zur Frage

Hertha BSC gegen Bayern München?

Am 18.02.17 ist ja das Hertha Spiel gegen Bayern im Olympiastadion Berlin.
Mein Freund hat am 14.12. Geburtstag und ich schenke ihm Karten zu diesem Spiel. Leider gabs einpaar Probleme, da ich die falschen Karten bekommen habe und die, die ich haben wollte, waren dann schon ausverkauft.
Naja, halb so wild... Jedoch waren diese Plätze perfekt in der Mitte der Gegentribüne und man hatte einen guten Überblick über beide Mannschaften.
Jetzt werden mein Freund und ich wohl nur den Überblick über die Mannschaft links im Feld haben (siehe bild) und ich wollte fragen welche das wohl eher ist: Bayern oder Hertha?
Und sitzen im Gegenblock eher Bayern oder Hertha Fans?
Danke :-)

...zur Frage

An Viel- und Fernfahrer: Hattet ihr schon übersinnliche Phänomene auf Autobahnen beobachtet?

In Niedersachsen haben ja zwei solche Frauen ein Stück der Autobahn A2 irgendwie energetisch gereinigt und wütende Elfen beseitigt und die Autobahn irgendwie "versiegelt".

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/A2-Ministerium-glaubt-nicht-an-Autobahn-Elfen,elfen102.html

Darüber lachen ja viele Leute und ich finde es auch etwas lustig, aber auf der anderen Seite berichten ja auch immer mal Leute von Geistern oder anderen paranormalen Phänomenen. Also könnte ja vielleicht ein Funken Wahrheit dran sein?

Hat jemand von euch mal etwas auf der Autobahn erlebt, wo er dachte "oh das ging nicht mit natürlichen Dingen zu", entweder positiv (in Form von eventuellen Schutzengeln) oder negativ (irgendwelche Energien oder Dämonen)

Und glaubt ihr, daß es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Unfällen und paranormalen Aktivitäten geben könnte?

...zur Frage

Haben Geister 1 Gehirn?

Wir w(15) haben uns gefragt ob Geister 1 Gehirn besitzen und wenn ja ob es dann auch durchsichtig ist oder man es erkennt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?