Wann am besten Bewerben , da die Ausbildung noch nicht fertig ist ( Im Pflegebereich )?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich kannst (und sollst!) du dich jetzt schon bewerben. Wenn du wartest, bis du alles hast, vergeht ja ganz schön viel Zeit, in der du dann keinen Job hast.

Vielleicht findest du auch Stellen-Inserate (online oder in einem Fachmagazin) und sparst dir damit, bei jeder Einrichtung anzurufen und selbst nachzufragen. Du kannst dich auch initiativ bewerben, wenn dir eine Einrichtung besonders zusagt.

Du kannst und solltest dich auf jeden Fall jetzt schon bewerben. Schreib eine ganz normale Bewerbung mit allen Unterlagen die du bereits hast und erwähne das du die Urkunde nachreichen wirst, sobald du sie hast. Das sollte gar kein Problem sein.

Schüler bewerben sich ja kurz vor Schulabschluss auch bereits und es liegt ihnen keine Abschlusszeugnis vor.

Es ist üblich, dass man zur Bewerbung um die erste Stelle nach der Ausbildung keine "offizielle Dokumente" der Prüfung mitgeben kann. Somit kannst Du dich mit dem vorläufigen Dokument bewerben und die Kopie des  "Originals" nach Erhalt nachsenden.

Was möchtest Du wissen?