vorwaschgang, hauptwaschgang?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den Waschmitteln heutzutage kannst Du Dir den Vorwaschgang ersparen, erspart Dir dadurch auch Geld und tust der Umwelt auch noch etwas Gutes.. benutze nur den Hauptwaschgang und das Waschpulver kommt dann natürlich auch nur dort rein

Vielen Dank für all die Antworten! Habt mir wirklich geholfen :-)

Habe mal deiner Antwort nen Stern gegeben. ;-)

0

Danke für´s Sternchen

0

Nur bei Stark verschmutzter Wäsche brauchst Du den Hauptwaschgang. Und bei der Vorwäsche genügt weniger Waschmittel als Du für die Hauptwäsche nimmst

Eigentlich ist heute jede moderne Waschmaschine so ausgestattet, dass sie 3 Fächer in der Schublade hat.

Du musst nur Vorwäsche einschalten, wenn die Wäsche Flecken hat. Ansonsten reicht Hauptwäsche alleine vollkommen. Dann kannst Du auch ein Kurzprogramm wählen.

In die Vorwäsche gibst Du weniger rein als in die Hauptwäsche. Diese macht ja die Hauptarbeit!

eigendlich haben alle waschmaschinen einen vor-und hauptwaschgang. aber man muß nicht jedesmal mit vor-wäsche waschen. ist jedem selbst überlassen.ich tue im vor-waschgang etwas weniger rein.da die waschmittel fast alle konzentrate sind, braucht man nicht mehr so viel pulver nehmen....-)

Vorwäsche ist so gut wie nicht nötig. Man kann gleich mit der Hauptwäsche beginnen. Wenn doch, dann wenig Waschmittel, damitt der gröbste Dreck erst mal entfernt wird. Es geht auch ganz ohne Waschmittel, also nur mit Wasser vorwaschen.

Was möchtest Du wissen?