Vom Arbeitsamt Ausbildung bezahlt bekommen?

9 Antworten

Du hast noch nichts geleistet und erwartest Unterstützung? 

Die kannst Du bekommen aber nur von Deinen Eltern oder Verwandten.

Es könnte ja dann jeder ankommen der seinen Traumjob will und nach Unterstützung fragen.

Die Arbeitsagentur zahlt keine Erstausbildung an einer privaten Schule, vorallem wenn es noch anderweitig Lehrstellen gibt, die unbesetzt sind.

Eventuell kann man Bafög bekommen, aber auch das ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden.

Wenn die Schule anerkannt ist, kannst Du BAfög beantragen, ansonsten sind private Schulen auch Privatspaß.

Wir raten generell von der privaten Kosmetikerinnenausbildung ab - lohnt sich nicht, ist nur ein Mädchentraum.

Ausbildung zur Kosmetikerin und Visagistin.1

Juni 2016 werde ich meinen Schul- Abschluss bekommen. Mich interessiert der Beruf der Kosmetikerin und Visagistin.

Da meine Eltern sowas nicht bezahlen können, wegen Finanziellen Gründen, muss ich das bezahlen. (hätte sowieso nicht gewollt dass sie das mir bezahlen, weil ich mir das selber erarbeiten möchte).

Welchen Beruf könnte ich betätigen, damit ich meine Kosmetikschule bezahlen kann? Und welchen Beruf würde ein Vorteil zur Kosmetikerin und Visagistin für mich sein?

...zur Frage

Ausbildung vom Arbeitsamt bezahlt, kriegt man fals man kündigt, sperre?

Hallo,

Meinem Bruder wurde vorgeschlagen in einer Firma eine Ausbildung anzufangen, diese wird aber vom Arbeitsamt bezahlt. Der Chefin meinte zu ihm das er, wenn er die Ausbildung anfängt kein Recht hat zu kündigen auch nicht in der Probezeit. Sonst bekommt er vom Arbeitsamt sperre. Stimmt das ?

Eigentlich kann man in der Probezeit jederzeit kündigen.

...zur Frage

Nur Lehrstelle wenn die Ausbildung vom Arbeitsamt bezahlt wird?

Hallo, Ich habe eine Lehrstelle gefunden aber der Chef kann mich nur Einstellen wenn Die Ausbildung vom Arbeitsamt bezahlt wird. Ist sowas möglich?

...zur Frage

ausbildung als kosmetikerin / visagistin ab 18?

hallo, ich würde eigentlich so gern eine ausbildung als kosmetikerin oder visagistin machen, aber es ist irgendwie ab 18 jahren erlaubt.. und ich bin erst 16 warum ist das so?

...zur Frage

Wird eine 1 jährige Ausbildung zur Kosmetikerin vom Arbeitsamt bezahlt/finanziert?

Hallo ich bin 23 und habe einen 3 jährigen Sohn. Ich habe damals aufgrund sehr schlimmen Mobbing meine Ausbildung zur Köchin nach 2 Jahren abgebrochen. Wurde dann kurz darauf Schwanger und möchte jetzt gerne wieder arbeiten gehen bzw eine Ausbildung nachholen. Das passende für mich wäre Kosmetikerin, nur leider ist die Ausbildung für mich unerschwinglich. Weiß jemand ob das Arbeitsamt die 12 monatige schulische Ausbildung übernehmen würde? Wenn ja wie läuft die Beantragung und alles andere notwendige dafür ab?

Ich hoffe auf viele hilfreiche Antworten! Vielen Dank für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?