Du kannst nicht während deine Ausbildung die Abendschule machen.
Das geht nicht. Wie kommst du darauf, dass du beides machen kannst?

es würde zeitlich auch nicht passen. Deine erholungsphase von 11 Stunden würdest du nicht einhalten und damit gegen das arbeitszeitschutzgesetz verstoßen.

...zur Antwort

ja, du kannst zum Jugendamt gehen. Eine neue Familie bekommst du aber nicht so einfach. Pflegefamilien kosten sehr viel Geld.

...zur Antwort
  • In ganz schwierigen Fällen brauchen die Eltern nur einen Teil zahlen.
  • Weigerung oder wenig Geld zählt da nicht.
  • nein, einem Gesetz kannst du nicht umgehen.
  • Alleine wirst du nicht wohnen, höchsten ein betreutes Wohnen.
  • nein, du kannst nicht bei irgend jemanden wohnen, der dir gerade gefällt.

Das Jugendamt wird dir auch erstmal eine Hilfe geben. So einfach kannst du nicht ausziehen, da das sehr teuer ist.

...zur Antwort

du bist doch erst 12, da hast du noch viele Jahre Zeit, dir Gedanken um den Beruf zu machen

...zur Antwort

das können wir hier nicht beantworten. Frage beim Amt.

Es ist aber auch sehr schwer in die Dorfgemeinschaft so alleine rein zu kommen.

...zur Antwort

stört es dich denn, dass das JC die Miete direkt überweisst?

...zur Antwort

Wenn du kein Hartz4 bekommst, dann gibt es Grundsicherung (bei Krankheit oder Alter).

Alkoholismus ist aber nicht automatisch eine Krankheit.

Wie kommst du denn darauf, dass ein Alkoholkranken nur in ausgewählten Berufen arbeiten kann?

...zur Antwort

machbar ist es. Es kommt darauf an, wie du dich im Einstellungstest machst.

...zur Antwort

ja, denn auf eine Ausbildung kann ich aufbauen. Ich muss ja nicht bei dem erlernten Beruf bleiben. Weiterbildung ist da ja schon möglich.

Es sei denn, es ist ein Beruf, bei dem ich im Vorraus weiß, dass ich ihn gesundheitlich nicht ausüben kann. Z.B. eine Mehlstauballergie (Bäcker) , oder ganz starker Heuschnupfen (Landwirt) ....

Hartz 4 macht dich auf jeden Fall auch krank. Auch würde ich nicht wollen, dass ich immer genau überlegen muss, was ich mir gerade leisten kann (oder auch nicht). Dafür wäre mir mein Leben zu schade. Ich habe nur ein Leben.

...zur Antwort

Zu welchem Zeitpunkt willst du denn kündigen?

...zur Antwort

nein, "fremden" wird das Kind nicht zugesprochen.

...zur Antwort

das ist ganz normal. Es wird geschaut, wie du dich in der ersten Woche gemacht hast.

Was war gut, was nicht so gut, damit du in der restlichen Zeit diese Infos noch umsetzen kannst.

ein ganz normales Vorgehen.

...zur Antwort

Während deiner Ausbildung kannst du nicht die Abendschule besuchen. Du brauchst erst eine Ausbildung.

Ein Abitur über 3 Jahre an einem Gymnasium kommt besser an. Da hast du viel mehr Unterricht.

...zur Antwort