Vogelei gefunden, wie kann ich es warm halten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Amseln haben türkisene Eier. Wo und wann hast du denn das gefunden? Wahrscheinlich ist das sowieso schon kalt und nicht mehr lebensfähig. Und wenn das aus dem Nest geworfen worden ist, ist das innenliegende Küken vermutlich verletzt. Also würde die Mühe wahrscheinlich nicht lohnen. Du kannst bei der NaBu anrufen, die haben immer jemanden, der sich da auskennt. Aber ich glaube nicht, dass du das schaffst, da ein Amselbaby auszubrüten. Zumal: Was machst du dann? Du mußt das Küken ständig füttern und warm halten...

Ansonsten habe ich das gefunden:

http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/gelege.html

Lexiaqueen 27.05.2014, 21:17

Es ist ein Gartenrotschwanz!

0
polarbaer64 27.05.2014, 21:32
@Lexiaqueen

Woher weißt du das jetzt so plötzlich ;o) ? Ja, klar, die haben auch türkisene Eier... .

2
Lexiaqueen 27.05.2014, 22:04
@polarbaer64

ich hab da sowas herrausgefunden, ist nicht so wichtig, es ist tot :(

0

Wenn du es draußen gefunden hast, ist es vermutlich längst tot.
Wenn du es aus dem Nest geklaut hast, leg es sofort zurück.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass du tatsächlich ein Küken ausbrüten würdest, könntest du es unmöglich den ganzen Tag lang alle paar Minuten mit frischen, vorverdauten Raupen füttern.

Ich frage mich wieso jemand einfach nen Eier mit nimmt. Das ist der Lauf der Natur vielleicht sucht die Mutter es, sowas lernt man in der Grundschule wie man reagiert wenn man küken , Eier findet . Jetzt ist eh zu spät und vermütlich richt es anders und die Mutter würde es eh ablehnen

Wie kommt dieses Ei in deine Hände?

Bring es am besten zu kompetente Fachmänner z.B in die Wildtierauffangstation oder in die Vogelklinik!

Ich finde - es ist kein sinnvoller Tierschutz ! So sehr ich dein Ansinnen (Empathie) lobe.

Es gibt einen Grund dafür, dass es nicht mehr im Nest liegt, wahrsch gibts eh null Chancen: Embryo schon im NEst oder am Boden nicht mehr am Leben.

Selbst wenn DU es über Wochen warm hältst - wie soll es nach einem Schlüpfen (Wahrsch 5% vielleicht) weitergehen?

Die Igelin, Das Eichhörnchen, die Krähe und viele mehr - deren Kinder haben auch Recht auf Leben!

Lexiaqueen 27.05.2014, 21:22

ok ich lege es in die wiese und überlasse es den aneren tieren, meine nachbarkatze würde sich freuen.

0
findesciecle 27.05.2014, 21:36
@Lexiaqueen

So sollte man das machen! Mit der Nachbarkatze: Das lässt sich nicht auschließen - aber ich habe gerade mal nachgesehen und nicht gelesen dass die Hauskatze gern unzerbrochene Eier frisst.

Zur BEstimmung: es gibt etliche Singvögel mit türkisfarbenen Eiern, Du hast sie als GArtenrotschwänzchen bestimmt....... Wenn das stimmt, dann sind es ihre Erzeuger. Das Ei ist kein Rotschwänzchen sondern höchstwahrsch. kaltes Einweiß und toter Embryo!

2

Was möchtest Du wissen?