Video komprimieren (1 GB -> 10 MB?

10 Antworten

Ohne sichtbaren Qualitätsverlust ist so ein Video nur unter sehr speziellen Bedingungen verkleinerbar. Z. B. wenn es eine schematische animierte Grafik ist, die sich als dynamisches SVG darstellen lässt (aber das geht jetzt wirklich in die Feinheiten).

Ist das eine Beschränkung des CMS oder des Providers?

Das ist dann für die vorliegende Aufgabe ungeeignet. Ihr braucht also entweder eine andere Einstellung im CMS, ein anderes CMS oder einen anderen Vertrag bei diesem oder einem anderen Provider.

Veröffentliche das Video mit Einverständnis bei YouTube in voller Größe und Blende es auf der Webseite ein.

Thema Video kleiner bekommen wäre der effektivste Weg wohl es in einer kleineren Bitrate zu rendern. Aber das ist auch mit der effektivste Weg um Qualität zu verlieren

Von 1, 5 GB auf 10 MB? Ein großes Foto hat etwa 10 MB.

Nein, du kannst und solltest nicht an der Qualität drehen.

So große Videos schneidet man in der Regel in der Mitte durch und brennt es auf zwei DVDS. Und es ist auch nicht dafür gemacht, dass man solche großen Formate kostenlos auf Webseiten einfügt. Dahinter steckt dann schon wirklich Arbeit. Warum sollte man kostenlos so ein großes Video anbieten? Wer macht das überhaupt?

Das wird nicht möglich sein. Die Qualität muss leiden, wenn man es so beschneidet. Aber legen einen Link auf die Webseite, damit kannst du das vermeiden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Erfahrung

Was möchtest Du wissen?