Verliebt in meinem Arbeitskollegen, der in einer Beziehung ist. Wer kann mir bitte helfen?

3 Antworten

ihn darum zu bitten, dieses süße Lachen und das permanente Necken vorerst zu unterlassen

Wie soll er sein Lachen ändern?? Mit dem Necken kann er aufhören, aber ich glaube nicht, dass das viel bringen würde.

Manche Menschen sind einfach so, und sie denken sich nichts dabei bzw machen das nicht um zu Flirten oder sonstiges. Du solltest dich so gut es geht von ihm fern halten und dir immer vor Augen führen, dass er nichts von dir will. Bitte ihn um Abstand und beschränkt euren Kontakt auf die Arbeit, mehr kannst du leider kaum tun.

Na dann scheints doch der richtige Weg zu sein, mit ihm darüber zu sprechen. Die Woche wollte ich noch abwarten, ich selbst möchte mir auch erstmal im klaren sein obs mich verletzt oder ob ich damit gut umgehen kann. Irgendwo möchte ich das Verhalten auch nicht missen, daher denke ich, dass Zeit angebracht ist.

0
@Laurakowan

Ja, warte erstmal eine Weile und schau wie es dir damit geht. Er ist einfach so und du weißt jetzt ja, dass er kein weiteres Interesse hat und du dir keine Hoffnungen machen darfst. Vielleicht hilft dir das besser damit umzugehen. Wenn nicht kannst du immernoch mit ihm reden und um etwas mehr Abstand bitten.. aber ich hoffe für dich das ist nicht nötig, denn so macht das Arbeiten schließlich auch mehr Spaß ;) Sieh es positiv

0

Du kannst ihm wohl kaum verbieten dich immer noch anzuschauen, oder zu lächeln und dich auch mal zu necken. Du würdest dich vermutlich auch dann verlieben, wenn er es nicht mehr tut. Du kannst max. auf Abstand zu ihm gehen, aber mehr wird dir nicht übrig bleiben. Außer den Betrieb wechseln natürlich.

Na vielleicht ist er halt so und behandelt jeden Menschen freundlich und mit einem lächeln.

Wir schauen uns auch öfter an und lächeln, das ist bis jetzt so geblieben und bei anderen ist es nicht so häufig. Das necken macht er bei jedem ab und an aber bei mir ist es verhältnismäßig ziemlich oft.

0
@Laurakowan

Ich glaube du bildest dir da was ein, der ist halt so. Freu dich darüber einen netten Kollegen zu haben und lass ihn sonst in Ruhe.

0

Was möchtest Du wissen?