Vater lässt mich nicht in die Wohnung. Was kann ich tun?

11 Antworten

naja was willste machen? ausziehen? in deinem alter wärs vielleicht mal zeit, dann gäbs auch keine streitigkeiten die zu einem rausschmiss führen. 

wenn du es nicht auf dir sitzen lässt, die polizei einschaltest, kommste nur noch zum koffer packen rein. dann wäre bei mir, als mutter, der ofen aus. 

Also die Kommentare sind ja alle naja nicht gerade Hilfreich.

Wenn du offiziell in dieser Wohnung wohnst (angemeldet bist), dann ist es egal wie alt du bist, du hast das Recht dorthinein zu gehen. Selbst wenn zum Beispiel dein Vater der Hauptmieter ist. Außerdem bist du ja noch unter 25, dementsprechend sind deine Eltern für dich Unterhaltspflichtig und du bist verpflichtet bei ihnen zu leben solltest du kein Eigenes Einkommen haben oder verheiratet sein.

Dein Vater darf dich nicht einfach herauswerfen. und du hättest das Recht gehabt die Polizei zu rufen.

Gibt es dazu ein Gesetz indem das steht? Also das mit dem Betretungsrecht der Wohnung

Was würde denn die Polizei in so einem Fall machen

0
@razor24

Also wichtig ist erstmal zu wissen ob du dich in Ausbildung befindest oder eine Arbeit hast.

0

Dein Vater darf dich nicht einfach herauswerfen. und du hättest das Recht gehabt die Polizei zu rufen.

Du hast zwar immer noch nichts belegt, aber ich kann Dir das Gegenteil belegen:

http://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Darf-ich-mein-Kind-rauswerfen-article7040736.html

MFG

2
@johnnymcmuff

Ja natürlich. Die Antwort ist davon anhängig, ob er sich in einer Ausbildung befindet oder nicht.

Sollte er ein eigenes Einkommen haben dann haben die Eltern natürlich das Recht, weil sie das Hausrecht besitzen.

Hat er kein Eigenes Einkommen, so sind die Eltern Únterhaltspflichtig. Sie könnten ihn Zwar rauswerfen, müssen aber Unterhalt zahlen und die ´Frist beträgt laut ständiger Rechtsprechung 14 Tage, da sonst Obdachlosigkeit droht.

1
@FeeSabilillah

Wenn er mit 24 kein eigenes Einkommen hat und nicht studiert oder eine schulische Ausbildung macht, sind die Eltern höchstwahrscheinlich nicht unterhaltpflichtig.

0
@AalFred2

Ja natürlich, ich meinte, wenn er jetzt zum Beispiel studiert oder sich in einer Ausbildung (der Erstausbildung) befindet und kein Eigenes Einkommen hat dann wären die Eltern unterhaltspflichtig.

0
@FeeSabilillah

Das alles hat aber nichts mit dem Alter zu tun. Das hier

Außerdem bist du ja noch unter 25, dementsprechend sind deine Eltern für dich Unterhaltspflichtig

ist und bleibt grundsätzlich falsch.

1

Vielleicht wollte er dir damit ein Zeichen geben, dass du langsam alt genug bist um dir eine eigene Wohnung zu suchen.

Ich denke die Polizei könnte da auch nicht viel machen, wenn du mittlerweile wieder rein kommst, frag deinen Vater was das sollte.. such das Gespräch mit ihm und die Sache wird sich klären.

Ausgesperrt, Schlüssel steckt von innen, SOS

Ich hab mich ausgesperrt und der Schlüssel steckt von innen. Mein Freund hatte zum Glück seinen Ausweis und seine EC Karte mit. Das bringt uns nur nicht weiter, es klappt einfach nicht. Es ist ne Altbautür aus massivem Holz, falls es hilft. Hat einer eine Idee wie es anders klappen könnte? Darf der Hausmeister die Tür öffnen? Er wohnt ganz unten wollte nur nicht mitten in der Nacht klingeln und bis 6 Uhr warten.

...zur Frage

Bekomme ich rechtliche Probleme, wenn ich gar keine Klingel habe?

Hallo,

ich habe vor, meine Klingel defekt zu stellen. Wenn nun aber ein Schornsteinfeger oder irgendjemand, dem man öffnen muss, kommt, kann ich dann juristisch gesehen Probleme bekommen ? Ist eine Klingel pro Wohnung obligatorisch ? Also beim gegen-die-Tür-Trommeln würde ich ja schon öffnen. Umgekehrt: Darf man gegen die Tür trommeln, wenn einer eine Klingel hat ?

Danke.

...zur Frage

Darf ich eine Wohnung von meinen Vater verkaufen?

Hallo, ich habe soeben von meinen Onkel einen Anruf bekommen wie es mit der Wohnung meines Vaters jetzt ausschaut. Also mein Vater hat sich vor ein paar Jahren eine große Wohnung in einer Stadt gekauft. Ein paar Jahre später ist mein Onkel bei ihm eingezogen. Nachdem mein Vater dann verstorben ist wollte ich vorerst das Erbe nicht antreten da er Schulden hatte. Mein Onkel wohnt derzeit in dieser Wohnung aber will diese abgeben. Jetz weis ich nicht ob ich die verkaufen muss oder ob er das einfach so kann. Ich würde dort einziehen aber ich hab mir eine Wohnung selbst gekauft vor 2 Jahren. Kann mir da vielleicht einer weiterhelfen?

...zur Frage

Schlosswechsel - mein Vermieter hat mich ausgesperrt!

Schlosswechsel - mein Vermieter hat mich ausgesperrt!!!

Mein Vermieter hat gestern das Schloss der Hauseingangstür wechseln lassen. Wie ich bereits vermutete, erfuhr ich heute, dass jeder andere Mieter informiert und mit neuem Schlüsseln ausgestattet wurde - nur ich nicht!

In den letzten Monaten gab es diverse Differenzen zwischen meinem Vermieter und mir. Ich bin mit 2 Mieten im Rückstand, aber das gerechtfertigt es doch nicht, mich einfach "auszusperren"?

Er will mich aus dem Haus haben, seitdem ich eingezogen bin. Dabei wird er von einer Nachbarin tatkräftig unterstützt. Sie wohnt mit ihrer Tochter im ersten Stock und beschwert sich zum Beispiel seit meinem Einzug über mein im Hausgang abgestelltes Fahrrad. Es ist nicht mal das einzige welches da steht! Ich habe bereits zweimal die Polizei holen müssen: Das erste Mal wurde das Schloss meines Fahrrades mit Sekundenkleber unbrauchbar gemacht .... Das zweite Mal wollte sich mein Vermieter gegen meinen Willen Zutritt zu meiner Wohnung verschaffen. Dann wurde ich beschuldigt, dass die heruntergefallenen Scherben einer Glasscheibe, welche durch einen Sturm in meinem Stockwerk (3.) zerbrach, das Auto meine besagten Nachbarin beschädigt hätten – allerdings erst 4 Wochen später.... Und jetzt werde ich auch noch „ausgesperrt“!!

Darf mein Vermieter das eigentlich? Was kann ich unternehmen?????

...zur Frage

Vogelnest entfernen?

Hallo, ich bin heute nacht von einem rumgehacke und rumgetippel in der abgehängten Decke wach geworden. Ab 5uhr kam dann vogelbabys geswitscher dazu, daher vermute ich das es diese waren. Aber wie gesagt es ist eine abgehängte Decke wo man nicht ran kommt... was tun? In meiner 1Zimmer Wohnung kann ich so nicht mehr schlafen. Darf man das entfernen lassen? Wen ruft man an? Eig kommt da ja nur ein Dachdecker über den Dachstuhl dran.

Danke

...zur Frage

Schwester schreit in der Nacht

Es ist seltsam, sagen wir es so, es nervt.

Jedenfalls habe ich eine kleine Schwester(Alter:12). Sie Schlafwandelt schon Ewigkeiten. Immer, wenn wir bei unserer Mutter übernachten, schlafe ich auf der Couch, die direkt neben dem Schlafzimmer ist. Da schlafen meine Mutter und meine Schwester. Sie redet immer im Schlaf. Und das nicht ganz normal-nein, sie schreit oder jammert. Das geht mit echt auf die Nerven, da ich mich letztens zu Tode erschrocken habe, als ich auf dem Ganz zur Toilette war und sie schrie: "Nein, mach die Tür auf da ist ein Bär!!!" oder so. Und das ist fast jede Nacht so wenn wir bei unserer Mutter sind. Wenn wir bei unserem Vater sind (da wohnen wir), Haben wir jeder unsere eigenen Zimmer und müssen die Türen nicht offen lassen. Aber wenn es dann mal vorkommt, dass wenn wir Verwandte da haben und sie bei uns übernachten, muss meine Schwester mit in MEIN Zimmer...und sie jammert so gut wie jede Nacht rum!!! Ich kann dadurch nicht schlafen und das macht mich echt irre. Ich habe meiner Schwester und meinem Vater das gesagt und er meinte nur "Können wir nicht ändern." DAS NERVT ABER!!!-.-

Was kann ich tun damit das aufhört???

lg

P.S.: Bei meiner Mutter können wir die Türen nicht schließen weil die Kater die ganze Wohnung zur Verfügung haben sollen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?