Unterschied King Charles Spaniel und Cavalier?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube (!) beide sind nicht soo gesund.

Wie wäre es mit einem Havaneser? Dir sind auch nicht allzu stürmisch und recht ruhig.

Bei uns haben fast alle älteren Herrschaften einen Jack-Russel Terrier oder einen West-Highland Terrier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche der beiden Rassen wäre für ältere Leute mehr zu empfehlen!? Und welche der beiden ist gesünder?



egal ob King Charles Spaniel, Cavalier King Charles oder Prince Charles Spaniel, es handelt sich dabei immer um die selbe Rasse. 

Warum die Rasse verschiedene Bezeichnungen hat, sollte man besser einen Züchter dieser Hunde fragen. 

es könnte sein, dass die unterschiedlichen Färbungen (tricolor, rot-weiß, ruby und black and tan) für die Namensgebungen verantwortlich sind.

Da diese Rasse sehr umgänglich, ruhig und gesellig ist, ist sie auch für ältere Leute geeignet. Trotzdem wäre es sinnvoll, sich mit Fachliteratur über die Rasse zu informieren! 

Von einem Welpen würde ich abraten, ältere Menschen sind oft mit deren Temperament überfordert. 

Daher solltet Ihr überlegen ob nicht ein schon etwas älterer Hund aus dem Tierheim sinnvoller wäre.. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, diese Rasse ist nicht so gesund! Wenn es die Richtung sein soll empfehle ich eher ein Papilion / Phalene! Züchteradressen unter www. VDH. De

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann auf jeden Fall sagen das der Cavalier zu den qualzuchten gehört. 

Mit dem anderen habe ich mich nie wirklich auseinander gesetzt daher kann ich nicht sagen wo da die Unterschiede sind und ob er auch eine qualzucht ist.

Ich würde davon abstand nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyy15
26.04.2016, 23:00

Das sie zu den qualzuchten gehören weiß ich leider :-/

Die haben ja oft so probleme wegen dem zu großen Gehirn im kleinem Kopf...

Würde dir eine andere für Senioren gut geeignete Rasse einfallen die keine Qualzucht ist!?

0

Beide rassen sind gut für Senioren geeignet. Sie wollen natürlich auch spielen und spazieren aber längst nicht so viel wie zB ein Schäferhund. Cavaliers sind etwas kleiner und haben eine spitzere Schnauze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyy15
26.04.2016, 23:04

Ok danke! Ja das mit dem spazieren wäre kein Problem :)

Genau das will Opa ja! Nur eben mehrere kleine Spaziergänge am Tag und keine großen Sportlichen Tätigkeiten.

Spielen und sich austoben könnte der kleine sich ja mit unserer Hündin :) 

(wohnen nebenan) 

Und für sonstige Aktivitäten zwischendurch kann ich es mir sicher nicht verkneifen mit ihm auch was zu machen :D

0

Was möchtest Du wissen?