Was ist der Unterschied zwischen Hauptschule, Realschule und Gymnasium?

7 Antworten

Auf der Hauptschule kannst du den Hauptschulabschluss erreichen und diese geht bis zur 9ten Klasse Auf der Realschule kannst du den Realschulabschluss erreichen, diese geht bis zur 10ten Klasse Auf dem Gymnasium kannst du das Abitur erreichen und anschließend wenn man möchte studieren, dies geht bis zur 13 Klasse (+ Studiumzeit)

hauptschule geht im normalfall bis zur 9. klasse, man kann aber wenn die lehrer zusagen, hängt vom verhalten des schülers ab, die 10. klasse machen. die realscule geht bis zur 10. klasse und ist mittlere reife. auf dem gymnasium geht bis es bis zur 13 klasse (abi), das ist hochschulreife.

Hallo italianagel

Ich möchte dir bei meinem Rat ganz ginau zeigen was der Unterschied zwischen Haupt-, Realschule und Gymnasium ist.

Zunächst einmal schauen wir uns die Aufgaben an, welches uns sagt auf welchem niveau die Zweige sind:

  • Hauptschule:

Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50,- Euro. Die Erzeugerkosten betragen 40,- Euro. Berechne den Gewinn!

Relativ einfach oder?

  • Realschule:

Ein Bauer für 50,- Euro. Die Erzeugerkosten betragen 4/5 des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn?

Etwas schwieriger oder?

  • Gymnasium:

Ein Agrarökonom verkauft eine Menge subterraner Feldfrüchte für eine Menge Geld (G). G hat die Mächtigkeit 50. Für die Elemente aus G gilt: G ist 1. Die Menge hat die Herstellungskosten (H). H ist um 10 Elemente weniger mächtig als die Menge G. Zeichnen Sie das Bild der Menge H als die Tilgungsmenge der Menge G und geben sie die Lösung (L) für die Frage an: Wie mächtig ist die Gewinnsumme?

Viel viel schwerer oder`?

Schlussfolgerung:

Also wie man sieht stellt man den Hauptschüler wesentlich einfacher die Aufgaben da. Den Realschüler wird es etwas schwieriger gemacht und den Gymnasiasten am schwierigsten. Man kann also schlussfolgern, dass sie das selbe tuen, aber nur in einer anderen Leistungsart.

Die Zweige im Überblick:

  • Haupschule: 9 Schuljahre und endet mit dem Hauptschulabschluss.

  • Realschule: 10 Schuljahre und endet mit dem Realschulabschluss.

  • Gymnasium: Bei 12 Schuljahre bekommt man die Fachhochschulreife und bei 13 Schuljahre das Abitur.

Hoffe das ich es dir verbildlichen konnte.

Liebe Grüße

Was ist eine Realschule eigentlich?

Ich bin aus Österreich und gehe in ein Gymnasium und bei euch in Deutschland,gibt es doch Gymnasium, Real und Hauptschule oder? Was ist der unterschied,zwischen Gymnasium und Realschule? Danke

...zur Frage

Unterschied von Realschule, Hauptschule , Stadtteilschule & Gesamtschule?

Ich gehe jetzt auf ein Gymnasium das ist eine Realschule

aber was ist jetzt am besten und was am schlechtesten.

Könnt ihr mir mal eine kleine "Liste" machen

Beispiel:

1 .Realschule (Gymasium)

und dann noch die anderen...

...zur Frage

Realschule durchgefallen auf Hauptschule wechseln ohne wiederholen ?

Falls ich in der 8 Klassen auf der Realschule mit nur einen Nebenfach durchfallen würde, wäre es im baryischen Schulsystem möglich auf die Hauptschule zu wechseln ohne zu wiederholen ?

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen NM (Neue Mittelschule) & HS (Hauptschule)?

was ist der unterschied zwischen Neue Mittelschule und einer normalen Hauptschule in Österreich? und ich hab mal gehört dass eine NEue Mirtelschule in Deutschland eine Realschule ist? stimmt das? was entspricht in Österreich die Deutsche Realschule? Hab im internet gar nichts darüber gefunden :-/ vielleicht könnt ihr mir helfen? :)

...zur Frage

Zwischen Haupt- und Realschule riesen Unterschied?

Hey habe eine Frage ich selber bin Gymnasiast ja und wir haben neben uns eine Realschule und eine Hauptschule und ich finde das Mies wie die Realschüler jedes mal die Hauptschüler mobben und sagen "hahaha du scheiß Hauptschüler" und so ja und meine Frage kam aus neugier ist da wirklich ein großer Unterschied zwischen Real und Hauptschule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?