Umbau in ein Nagarium möglich?

 - (Aquarium, Hamster, Umbau)

1 Antwort

Von Experte Tierglueck bestätigt

Ein Aquarium ist für einen Hamster kein Problem, Hamster haben einen geringen Ammoniakgehalt im Urin weshalb die Luftzufuhr keine Probleme bereitet. Luft zirkuliert immerhin auch innerhalb eines geschlossenen Raumes. Wichtig ist dabei nur das die Höhe nicht größer ist als die Breite.

Es sollte eine gute Größe haben und vorallem sollte es hoch genug sein um ca. 30cm Einstreu zu ermöglichen damit das Tier buddeln und Gänge graben kann.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe 2 Hamster: einen Hybriden und einen Chinesen

Muss ich keine Antwort mehr schreiben :)

2

Wenn es jetzt auch kein Problem ist, dass es keine Türen an der Vorderseite sind ist es perfekt! Danke. :)

0
@Aufstrich3

Nein ganz und gar nicht. Da solche Terrarien in erster Linie für Reptilien ist die nicht solch eine große Menge an Bodensubstrat benötigen ist die einstreukante sehr gering. Da Hamster aber mindestens 25-30cm(gerne auch mehr) Einstreu benötigen sold die meisten Schiebetür-Terrairen nicht geeignet:)

2
@neuhierundso

Das weiß ich schon, trotzdem vielen dank! Meine Sorge war eher ständig von oben reingreifen zu müssen. 😅

0
@Aufstrich3

Du kannst von einer Seite kommen. Einfach nicht direkt von oben. Hatte bisher noch keine Probleme damit :)

1

Was möchtest Du wissen?