Twilight Bella Swan: Frisur?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

also ich mache das immer so: Wenn ich (abends) meine Haare gewaschen habe rubbelt ich sie so gut wie's geht mit dem Handtuch trocken, dann sind meine Haare immer noch ziemlich nass und ich mach mir (ohne sie vorher zu kämmen!) einen Dutt (wie auf dem Bild) und föhne sie, bis sie ziemlich trocken sind. Ich lasse dann den Dutt einfach noch über Nacht drinnen (wenn man ihn hoch genug macht, stört er nicht beim schlafen) und am nächsten Tag mache ich ihn auf (und kämme meine Haare immer noch nicht) und föhne sie erst nochmal einfach durcheinaner, mal kopfüber etc. (weil die Haare, die im Dutt versteckt waren noch ein bisschen nass sind). Und zum Schluss bürste ich sie durch, da hat man zwar nicht solche Locken wie Bella, aber sie haben dann schon mal mehr Volumen (und fühlen sich auch voller an). Ich muss meine Haare dann auch nicht tupieren, wie es einige machen, weil sie am Haaransatz hinten auch schon voll sind (;

Kannst ja einfach mal ausprobieren^^

LG JanaTwilight (:

 - (Mädchen, Frauen, Haare)

Nimm einen breiten Lockenstab, wickle eine dickere Strähne drum und verwuschel sie danach ein bisschen :) So würd ich das machen :) Ach ja und weil ich grad das Kommentar von YesNoMaybe1 gelesen hab: NICHT unten einklemmen sondern einfach die Spitzen festhalten und rumwickeln :)

einfach eine haarsträhne nähmen den lockenstab an der haarspitze festmachen und nach oben drehen

Was möchtest Du wissen?