Tut Fäden ziehen weg (Weisheitszähne)?

9 Antworten

Nein tut nicht weh. Ist leicht unangehm aber du merkst nicht viel.

Lg

Hab wirklich nix gemerkt von dem ziehen

1

Nein, das tut nicht besonders weh. Das ist halt ein kurzer Knips und dann wird der Faden rausgezogen. Das ist kein Massaker oder so und erfordert auch keine Betäubung, du musst halt eben nur Stillhalten.

Um es anders zu formulieren: Du hast dir die Dinger RAUSHOLEN lassen, du hast die folgenden Tage damit überstanden. Das sind Schmerzen und ziehen und zerren und pieksen und 'Autsch'... da ist das Fädenziehen auch nichts mehr wovor du Angst haben musst.

Und eine Betäubungsspritze, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, ich hab sie nämlich mit örtlicher Betäubung rausbekommen ist VIEL Schmerzhafter.

Ist eine Betäubungsspritze so schlimm?😭 ich hab unglaublich große Panik davor mal so eine zu kriegen

0
@Nugget420

Nein, sie ist nicht schlimm. Sie ist halt unangenehm, je nachdem wo sie hinkommt.

Und ich bin ENORM Schmerzempfindlich und schaue bei Spritzen auch lieber weg.

Aber du musst keine Angst davor haben.

0

Ist die Spritze so schlimm?:(

0
@Nugget420

Nein, ist sie nicht.

Wenn der Arzt WIRKLICH gut spritzt, dann spürt man kaum was davon und es kommt auch immer darauf an wo die genau hingegeben wird.

1

Hallo Nugget,

keine Panik...

Es ist nichts wovor man Panik schieben müsste. Maximal wird es etwas unangenehm, aber es geht schnell und wirklich nicht schlimm.

Mit Schmerzen hat das nichts zu tun...

Eine Betäubung ist nicht nötig.

Alles Gute Dir... und bleib gesund.

Gruß, RayAnderson  😏

Hab tatsächlich nix von den Fäden gespürt, nur halt dass man mir bisschen Im Mund rum fuchtelt mit ner Schere xD

1

Nein. Davon spürst du praktisch gar nichts. Die Betäubungsspritze würde mehr wehtun, als das Entfernen der Fäden ;)

Wie hast du denn die Weisheitszahn-OP durchbekommen, ohne Spritze?

Vollnarkose

weil ich viel zu große Panik vor der Spritze hab

hab gehört die soll sehr wehtun

0
@Nugget420

Verstehe, hatte neulich erst eine Weisheitszahn OP - mir war die Vollnarkose zu teuer, über 200 Euro? Ne. Ganz ehrlich, die Spritze hat für eine Sekunde mal "gepiekt" und das war es. Ich kann die Panik nachvollziehen, aber eine Vollnarkose ist echt nicth notwendig.

0
@Winterlimonade

Wirklich ?

hab schon oft gehört dass es stark wehtun soll

mir hat einer mal gesagt dass es ca 5 sek langer starker Schmerz ist

0
@Winterlimonade

ein Piks wäre okay, mit anderen Nadeln (arm oder so) komm icj mittlerweile klar, das sind echt nur kurze Pikser

aber bei der Zahnarzt Spritze hab ich Angst dass das was nach dem Piks kommt schmerzt

0
@Nugget420

Ich denke mal, das ist unterschiedlich und natürlich kann ich nur von mir sprechen. Ich habe insgesamt jetzt 5 Weisheitszähne rausbekommen, ein sechster liegt noch begraben. Der letzte war in Kombi mit einem Backenzahn, das hat für eine Sekunde mal kurz wehgetan, aber das war es auch schon. Ich finde da die Nadel im Arm schlimmer, um ehrlich zu sein.

1

Also meiner Erfahrung nach nicht. Es fühlt sich vielleicht etwas komisch an. Aber nicht wehtun.

Was möchtest Du wissen?