Trockner AEG Kondensator ersetzen?

 - (Technik, Technologie, Elektronik)

7 Antworten

Die Spannung (425 Volt) muss der Ersatz mindestens haben. OK

Die Kapazität 6 microF sollte ungefähr gleich sein. OK

Anschlüsse sollten passen. OK

Alles erfüllt. Kannst den Ersatz-Elko nehmen.

Genau gut erkannt, wenn der Motor auf der Stelle steht und brummt ist es häufig der Kondensator. Neben der Kapazität und der Spannung ist auch die Belastbarkeit zu beachten. Es ist ja kein Geheimnis mehr, das viele Elektrogerätehersteller mittlerweile zusammenarbeiten, so dass viele Ersatzteile von A eben auch für andere Marken passen, wenn man mal nach einem Kondensator für einen Wäschetrockner sucht wird man oft auch bei anderen MHerstellern fündig, ein Plastikgehäuse ist meiner Meinung nach auch nicht schlechter als eins aus Alu. Der Ducati passt ja auch von den Anschlüssen her, der Wäschetrockner sollte sich wieder drehen.

Woher ich das weiß:Hobby

Danke. Ja, das würde passen. Habe zusätzlich gestern herausgefunden, dass die Kondensatoren in Klassen eingeteilt werden. Könnte man einen Kondensator der Klasse A auch durch einen der Klasse B ersetzen? LG Jo

0

Hallo JoSiemens

Die Kapazität und die Spannung muss übereinstimmen

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Danke. Ja, das würde passen. Habe zusätzlich gestern herausgefunden, dass die Kondensatoren in Klassen eingeteilt werden. Könnte man einen Kondensator der Klasse A auch durch einen der Klasse B ersetzen? LG Jo

0
@JoSiemens

Kenne Kondensatorklassen nur bei Keramikkondensatoren, bei Motorkondensatoren ist mir davon nichts bekannt

1
@HobbyTfz

Hängt nach der Info, die ich gefunden habe. mit dem zu erwartenden Lebensalter zusammen. Habe den Ersatzkondensator eben verbaut - Trockner läuft wieder. Danke !

0

Was möchtest Du wissen?