Trauerfeier bester Freundin - Rede halten

18 Antworten

Am besten beschreibst du einfach deine Gefühle, was sie für dich war und immer sein wird. Und ich denke Gefühle zu zeigen ist keine Schande. Also Tränen sind nur ein Zeichen dafür wie viel uns diese Menschen bedeuten :/ Mein Beileid

Mein bester Freund ist auch vor zwei Jahren gestorben weil er sich das leben genommen hat ! An der Beerdigung kam mir nichts über die Lippen obwohl ich heute viel sagen könnte ! Ich habe dann lieber einen Brief geschrieben und es ihm ins Grab gelegt, ich fand es besser als dass mich 100menschen weinend ansehen und hoffen das nur ein Wort raus kommt weil sie denken man könnte was aus dem leben sagen ,meines besten Freundes

wow das tut mir leid :/

0
@LifeCanBe

Dankeschön , aber ich meine nur , dass es schöner ist dem oder der Jenigen einen Brief zu schreiben oder nicht ?

0

Liebe LifeCanBe, FAnge so an: Liebe...(Name der Freundin), die vergangen TAge waren die härtesten, die ich je erlebt habe. Dass du den Kampf verloren hast, können wir /kann ich immer noch nicht akzeptieren. Wie glücklich waren wir als...., (pick dir ein paar glückliche Erlebnisse mit deiner Freundin raus und erzähle sie) Beende deine Rede sinngemäß mit: Du wirst in Gedanken immer bei mir sein, ich vermisse dich sehr. Zusammenbrechen wirst du nicht, allein die Tatsache, dass du die Rede halten willst, wird dir die Kraft geben. Aber du wirst sicherlich weinen, was aber nicht schlimm ist, denn alle werden spüren, dass es von Herzen kommt und dir gegenüber Stolz empfinden. Schreibe dir ein paar Stichpunkte (schöne Augenblicke) auf, die du erzählen willst, damit dir dann vielleicht nicht mehr einfällt, was du alles sagen wolltest. Keiner wird von dir erwarten, dass du die perfekte Rede hälst. Eine Trauerfeier lebt von Emotionen, lass ihnen freien Lauf. Du bist ein tapferes Mädchen, ich bin in Gedanken bei dir. Alles Gute für dich!

es tut mir sehr leid für dich, dass du das durchmachen musst.

Es gibt keine Garantie dafür, dass du nicht weinst. Du musst das nicht perfekt hinbekommen. Als mein Mann gesorben war, wollte ich an seinem Sarg auch bestimmte Dinge sagen, aber ich habe kein Wort herausgebracht. Aber ich weiß dass ER sie gehört hat.

Ich wünsche dir viel Kraft!

Fühl Dich mal gedrückt von mir! Du musstest ja einiges durchmachen die letzten Tage. Das tut mir sehr leid für Dich.

Ich glaube nicht dass Du zusammenbrichst, und weinen ist erlaubt, wenn man traurig ist. Deine Rede wird sicher wunderschön, hast Du Dir schon überlegt, ob Du nicht mit einem Lieblingslied von ihr/Euch beginnen könntest? Dann hast Du noch etwas Zeit zu weinen.

Ich wünsch Dir ganz viel Kraft und alles Liebe! LiGrü

Was möchtest Du wissen?