Tragen Frauen, von denen man niemals, einen Höschenblitzer sieht, keine Unterwäsche oder wissen sie einfach, wie man sich vorbeugend anzieht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich trage ausschließlich Strings und bei mir kam nie so ein "Blitzer" vor. Liegt wahrscheinlich an der Kleidung, ich ziehe nämlich hauptsächlich Jeans an, die etwas höher geschnitten sind.

  • Nur bei der einen Kollegin, von der ich es mir täglich wünsche, habe ich sowas in den 3 Jahren, in denen ich sie kenne, noch nie sehen können. 
  • Die zieht sich einfach geschickt genug an. Nicht nur die Unterwäsche sitzt richtig, sondern vor allem die Hose sitzt passend und hoch genug und das Top ist lang genug. Mit ein wenig Stil und Geschick könnte das jeder Frau gelingen.
  • Höschenblitzer sind unnötig und peinlich. Ich halbwegs niveauvollen Umgebungen gelingt es der großen Mehrheit der Frauen, keine Höschenblitzer zu haben.

Also bei meiner Freundin habe ich in der Öffentlichkeit oder sonst wo außer halt im Bett nie ein "Blitzer" gesehen und sie trägt Unterwäsche scheinbar ist das möglich.

Es gibt auch nahtlose Slips und die sieht man kaum bis gar nicht es kann aber auch sein, dass sie tatsächlich keine Unterwäsche trägt.

naja also ich bin schon in so einer entfernung, dass ich definitiv sagen kann, dass ich nur ihre blanke haut sehe und keinen nahtlosen slip

0

Möglich wäre es, das sie keine Unterwäsche trägt. Kenne auch welche, die nie Unterwäsche tragen. Von dem her könnte es schon sein. Gibt mehr wie genug, die auf Unterwäsche verzichten. Auch Männer..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?