Wieso sollte deine Frauenärztin dein Hymen verletzen?

Und nein doch nicht mit einer Schere lass bloß die Finger davon sonst verletzt du dich oder kriegst am besten noch ne Infektion !!!

...zur Antwort

Wenn sie so drauf ist ist und war da nie Liebe von ihrer Seite aus. Du wirst noch jemanden kennenlernen der dich aufrichtig liebt da musst du dir keine Sorgen machen. :)

...zur Antwort

Zum einen ist es aus anatomischer Sicht einfacher, bei Verhütungsmitteln die sich im Körper befinde wie z.B Spiralen oder Kupferketten. Zum Anderen ist es auch die Gesellschaft der Männer die im Großteil nicht bereit waren Medikamente mit den Risiken und Nebenwirkungen zu schlucken, die sie eben haben (die Pille für den Mann hatte in etwa die gleichen Risiken und Nebenwirkungen wie die für die Frau).

...zur Antwort

Soweit kommt’s noch, dass ich mir von irgendwelchen Leuten erlauben lasse was ich anzuziehen habe und was nicht. Mein Körper also auch meine Entscheidung abgesehen davon, dass ich mich so freizügig nie in die Öffentlichkeit begeben würde. :)

...zur Antwort
Mehrmals

Irgendwann erkennt man dann leider, dass diese Menschen nicht diejenigen sind für die man sie gehalten hat und das ist gut so. Man lernt von solchen Personen viel für die Zukunft was Vertrauen gegenüber anderen angeht und ist vorsichtiger mit neuen Leuten. Ich sehe das immer als Erfahrung an und bin dann auch froh diesen Menschen nicht mehr in meinem Leben zu haben, denn solche Menschen möchte ich auch gar nicht in meinem Leben haben. :)

...zur Antwort
Zu groß

Autsch...

Aber wenn du langsam tust, sie feucht genug ist und du nicht einen auf Presslufthammer machst dann klappt das auch. Mir persönlich wäre das dennoch zu viel des Guten.

...zur Antwort
Nein

Find ich optisch nicht so super, gefällt mir nicht. Außerdem sind die Risiken von solchen OPs ziemlich hoch. Aufgrund meiner von Natur aus eh schon großen Oberweite kann ich eine Brustvergrößerung für mich zu 100% ausschließen aber ich würde es auch nicht machen, wenn meine Brüste kleiner wären. :)

...zur Antwort

Ich weiß das mein „Freund“ auch Pornos schaut und ich hab absolut kein Problem damit. Das ist seine Privatsphäre und diese Filmchen dienen nur zum Mittel als Zweck da kann ich nicht eifersüchtig drauf sein, denn ich weiß er liebt mich. :)

Du solltest dir auch bewusst machen das es beim Pornos gucken nur um Triebbefriedigung geht und die meisten Männer darauf zurückgreifen als Reiz. Er liebt dich so wie du bist und einer Sexleben ist super also gibt es keinen Grund zur Sorge. :)

...zur Antwort