Tipps zur Gestaltung des Deckplattes von Mappe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Will zwar hier nicht als Lehrer auftreten, aber du solltest, falls du es drauf schreiben willst, Deckblatt unbedingt mit einem b schreiben.

So, jetzt aber zum wirklichen Tipp:

Zu den Märchen könntest du einfach einige Worte kreuz und quer aufs Deckblatt schreiben. Würde da z.B. vorschlagen 'Gebrüder Grimm', 'Hans-Christian-Andersen', 'Rotkäppchen', 'Hänsel und Gretel', 'Dornröschen'. Dann hast du schon mal gezeigt wer Märchen geschrieben hat und welche bekannten es gibt. Dazu kannst du dann natürlich noch ein Hexenhaus, ein Schloss und auch die 7 Zwerge malen.

Für die Fabeln (bei denen ja die Tiere für Menschen stehen und Namen haben) würde ich dir empfehlen, die einfach als Fussballmannschaft nebeneinander zu stellen und unter die Tiere deren 'Fabelnamen' zu schreiben. Die kennst du doch hoffentlich, denn ein Projekt geht ja doch über längere Zeit in der man solche Sachen anspricht. Wenn nicht, findest du hier eine Liste:

de.wikipedia.org/wiki/ListederFabelwesen

Jezt fehlen dir eigentlich nur noch für die 4 Ecken des Deckblattes Motive von bekannten Sagen. Da würde ich dir als Motive 'Siegfried mit dem Drachen', die 'Loreley' (Mädchen mit langen Haaren das auf einem Felsen am Rhein sitz und hinunter singt), 'Wilhelm Tell' (der seinem Sohn mit der Armbrust den Apfel vom Kopf schiesst) und 'Der Rattenfänger von Hameln' (also Mann mit Flöte, dem die ratten hinterher laufen wenn er spielt). Die sollte eigentlich jeder in deiner Klasse und vor allem die Lehrer kennen.

Zur Not kannst du dir auch hier noch Ratschläge oder Tipps holen:

de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Sage

Hoffe das hat geholfen und die mappe wird gut. Drück die daumen!

Druck nir doch mehrere Sagen und Märchengestalten aus und klebe sie wild auf das Deckblatt. Über- neben- untereinander.

Danke-gute Idee, nur leider muss das Deckblatt DIN A4 haben, und ich glaub dazu ist es zu klein. Trotzdem danke!

0
@Sakuragirl

Ich hab sowas ähnliches auch schon mal gemacht. Kam eigentlich super an. Du könntest ja verkleinerte Versionen nehmen. Zum Beispiel die 7 Zwerge. Einfach sowas.

0

Also, wer Kinder erziehen will, sollte den Unterschied zwischen einer Platte und einem Blatt kennen...

Lerne mal ganz schnell richtig Deutsch - wie willst Du Kleinkindern ordentliches Sprechen beibringen, wenn Du es selbst nicht kannst???

Und wenn Du Elemente für die Gestaltung des Umschlags brauchst, dann suche die doch in alten Kinderbuch-Illustrationen - auf Wikimedia z.B.

wenn du schon einen auf oberschlau machst, dann merke bitte alle Fehler. Auf dem Deckblatt sollte nämlich auch nicht Farbeln stehen. Die gibt´s nämlich gar nicht. Wir nennen es Fabeln. Und wer das nicht merkt, braucht nicht bei anderen einen auf Oberlehrer zu machen.

0

Ich bin 13, wieso zum Henker sollte ich dann kleinen Kindern sprechen beibringen?!

0

Was möchtest Du wissen?