Tipps für BMW E36 Gebrauchtwagenkauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der E36,hatt nicht viele Schwächen,wenn du dich über alles informiert hast,dürften dir alle relevanten Dinge bekannt sein.In der Hauptsache sind es halt,Rost (besonders bei Vor-facelift-Modellen),Faherwerk (vorallem vorn),Bremsen.Etwas seltener aber auch gerne mal kaputt,Fensterheber,Vanos,Kurbelwellensensor,Luftmassenmesser,aber auch ABS-Sensor,oder Airbag (Sensoren in den Sitzen).Auch mit einem kaputten Klimakompressor,oder Pixelfehlern im Bordcomputer,kann man rechnen.

Das sind so die heufigsten Dinge,die einem beim E36,erwarten können.Alles andere kann auf Grund des hohen Alters Probleme machen.Kabel,Schläuche,Pumpen,Thermostate,haben oft schon einige Jahre ihnter sich.

Weitere Probleme,können durch einer schlechten Pflege und Wartung entstehen.

Auch solltest du darauf achten beim E36 wenn dich das Interessiert ob die Elektrischen Fensterheber funktioniert und auch nicht knackt beim Hoch und Runter fahren, die gehen gerne mal kaputt und ziehen denn Schief die Scheibe runter.

Zusätzlich beim E36 auf Dichtigkeit des Motors achten. Verliert gerne Öl und Wasser ansonsten so gut wie unzerstörbar.

4luminium 01.07.2017, 16:39

Beim Coupe interessiert mich das, weil man die Türen sonst kaum aufkriegt. Aber ja, die elek. Fensterheber sind mir bewusst.

Mit der Dichtigkeit bzgl. Wasser und öl. Wie kann man das rausfinden?Reicht es, wenn ich mit den Motorraum genau anschaue? Wenn der klinisch rein ist oder versifft lass ich den Wagen sowieso stehen.

0

Bei den ersten Modellen war die Elektronik grauenhaft. Teste alles sehr gründlich durch auch ein paar Dinge gleichzeitig. In einigen Fahrzeugen spielt da alles verrückt.

Bei unserem musste man die Beifahrertür öffnen  um das Schiebedach zu benutzen. Das war echt ulkig.

4luminium 01.07.2017, 16:41

:D

Habe vor jeden Knopf zu testen. Bei unserem alten Golf ging das Bremslicht nicht, wenn das Radio an war.

0

Gute Entscheidung!!!
Schau einfach mal auf YouTube, gibts unendlich Videos darüber.

Was möchtest Du wissen?