Tax free obwohl ich in der EU bin?

3 Antworten

EU Tax Free richtet sich nicht nach der Nationalität sondern ausschließlich nach dem Wohnsitz, und zwar der Wohnsitz der im Pass eingetragen ist.

Du kannst das UK Tax Formular gerne ausfüllen, die wirst aber die UK MwSt. nicht bei der Ausreise zurückbekommen wenn dein Wohnsitz in der EU ist.

Aber ich habe die  schon von der Verkäuferin zurück bekommen (10€)

0
@boredd7

Dann hat die Verkäuferin einen Fehler gemacht.

0

Für Taxe free musst du außerhalb der EU wohnen. Der Verkäufer hat dir pauschal auf deine Frage hin das Formular gegeben mehr nicht. Es geht dabei auch nur um die Möglichkeit die Mwst. zurück zu holen, mehr nicht.

Das hat nichts mit Zollgrenzen oder ähnlichem zutun.

Aber ich habe die  schon von der Verkäuferin zurück bekommen (10€)

0
@boredd7

Das Tolle an vielen Fragen ist, die Details kommen nur sehr spärlich. 

Aber wenn man halt den Sparfuchs macht, dann sollte man sich vorher dazu erkundigen und nicht nur gierig alles abgreifen.

Wie bist du in GB, Schiff oder Flieger. Auf dem Schiff gibt es für Deutsche nur eine Passkontrolle, mehr nicht.

1

Du musst bei der Einfuhr von eu Ländern nach anderen eu Ländern generell keine Abgaben leisten. Zumal man aus England heraus eh selten kontrolliert wird. War selbst erst in London, habe auch schon oft >150€ dort bestellt.

Aber ich habe die  schon von der Verkäuferin zurück bekommen (10€)

0

achso, du hast die Mehrwertsteuer abgesetzt. gut, das kannst du natürlich nicht, zumindest nicht mit Wohnsitz in der EU bzw wenn du es nicht als firmenausgabe ausgibst. aber um ehrlich zu sein denke ich nicht, dass das noch kontrolliert wird, oder sich jemand um den Nachweis kümmert

0

Mehrwertsteuer als kroatischer Bürger sparen bzw. ist Tax-Free einkaufen möglich?

Ein Freund aus Kroatien kommt um Silvester rum zu Besuch nach Deutschland. Er will sich hier einen Computer von Apple kaufen, der wohl um die 2800€ kosten soll.

Nun hat er mich gefragt, ob ich mich nicht erkundigen könnte wie es mit dem Tax Free Einkaufen funktioniert. Gesagt, getan. Ich weiß jetzt zwar was er für Unterlagen dafür braucht usw., nur sind drei Fragen offen geblieben die ich auf die schnelle nicht ergooglen konnte:

  1. Ist er als kroatischer Bürger (da EU) überhaupt in der Lage sich die Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer zurückzahlen zu lassen?

  2. Hab online nur von den Zollschaltern am Flughafen gelesen. Was aber, wenn er mit dem Auto kommt? Soll er vor der Grenze rechts abfahren wo "Zoll" steht und wo für gewöhnlich die ganzen LKWs halten?

  3. Muss er den Kauf / Import dann in Kroatien anmelden und versteuern? Dort liegt laut ihm die Mehrwertsteuer bei 25%, was somit nicht profitabel wäre. Er meint im übrigen auch, falls er sie dort verzollen müsste, dass er sie einfach nicht anmelden würde und es schon nicht weiter verfolgt werden würde - was glaubt ihr?

...zur Frage

Beschäftigungsverbot / von wem?

Hallo, Ich arbeite in einer speziellen Arztpraxis mit vielen Krankheiten Tbc zB. Jetzt hat meine Frauenärztin gesagt ich solle meinen arbeitgeber fragen wegen dem verbot , darauf hin habe ich ihn gefragt und er sagte ich brauche einen Zettel vom Arzt , er kann dieses verbot nicht aussprechen er ist kein Arzt . Daraufhin bin ich zum HA , er hat mir ein privatrezept ausgedruckt wo draufsteht das mir ein beschäftigungsverbot ausgesprochen werden soll vom fa, dann bin ich zum FA und dieser meinte ich soll zum Arbeitgeber Ich bin verwirrt 😜

...zur Frage

London-Woche - Was darf ich mitnehmen?

ich fahre bald für eine woche nach london

da wir den ganzen tag nirgendwo etwas essen können hieß es, dass wir etwas zu essen mitnehmen sollen?

was kann man alles mitnehmen? - darf man etwas zu trinken, etwas wurst und brot und so mitnehmen?

darf man auch mozartkugeln mitnehmen - für die gastfamilie bei denen ich wohne?

was davon darf ich auch im handgepäck mitnehmen?

...zur Frage

Was kann ich tun nachdem mein Adsensekonto gesperrt wurde?

Hi,

vor einigen Tagen wurde mein Adsensekonto (ich benutze es für YouTube) gesperrt. Der Grund war "Ungültige Klickaktivität". Ich habe natürlich sofort Einspruch gegeben, aber heute kam die Mail dass mein Einspruch abgelehnt wurde und ich permanent von dem Adsense Dienst ausgeschlossen wurde. Ich weiß nichteinmal was ich getan habe. Meines wissens (und ich habe die Richtlinien wirklich gut durch gelesen und ausgedruckt) habe ich mit keiner meiner Aktionen gegen die Richtlinien vom Adsense-partnerprogramm verstoßen. Ich kann mir aber vorstellen dass jemand anders daran schuld ist. Was kann ich jetzt noch tun? Ich finde das ziemlich unfair von Google dass die das so Einfach abstempeln. Meine andern kontaktversuche wurden ohne Kommentar abgelehnt.

...zur Frage

Gearbest Registered air mail?

Was bedeutet registered air mail eu regitered? Ist es das selbe wie germany express? Oder fallen da zoll gebühren an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?