Stromverbrauch von Steckdosenleisten mit Schalter.

10 Antworten

Wenn der Schalter aus ist gar keinen. Und wenn der Schalter an ist nur so viel wie die Glimmlampe im Schalter braucht und das ist im mA Bereich.

Bei so kompetenter Beratung würde ich gern nochwas fragen ;) Wenn zum Beispiel Trockner, Föhn oder Waschmaschine in der Steckdose stecken (also nicht buchstäblich;)), jedoch ausgeschaltet sind, verbraucht das dann auch nichts?

0

Ja, sie verbrauchen keinen Strom? Was meinst du mit richtiger netzschalter?

0
@glitzerfeenkind

Mit richtigem Netzschalter meint er Schalter die die Stromleitung wirklich mechanisch unterbrechen.

0

Unterbrechen, wenn die Geräte nicht angeschaltet sind!?

0

Bei so kompetenter Beratung würde ich gern nochwas fragen ;) Wenn zum Beispiel Trockner, Föhn oder Waschmaschine in der Steckdose stecken (also nicht buchstäblich;)), jedoch ausgeschaltet sind, verbraucht das dann auch nichts?

Abgeschaltete Geräte verbrauchen nichts.

1

wenn diese Geräte wirklich abgeschaltet sind, sprich der Stromkreis ist unterbrochen, dann wird kein Strom verbraucht. Anders sieht das bei Geräten aus, die lediglich einen Stand-by modus haben.

0

nein,alles was aus ist braucht keinen strom und die glimmlampe die ist so minimal im verbrauch das du es fast nicht messen kannst

Nein, Schalter sind doch nur dazu da, Verbraucher abzuschalten, damit kein Strom verbraucht wird! Der Verbrauch der Glimmlampe ist zu vernachlässigen.

Nein, du hast nur zwischen dem geöffneten Schalter eine Spannung von 230V, aber kein Stromfluss, also auch keine Leistung ;)

Was möchtest Du wissen?