Stimmt es.. dass Mädchen keine Aufmerksamkeit lieben?

7 Antworten

Nein Stimmt nicht. Anerkennung und Aufmerksamkeit ist die Grundbedürfnisse der Menschen im allgemeinen, vieles dreht sich hauptsächlich darum Anerkennung und Aufmerksamkeit von anderen zu bekommen. Das gehört zu der sozialen Ader der Menschen, wir Menschen sind einfach sozial gestrickt. Das ist wie immer evolutionär bedingt, denn Anerkennung von Menschen bedeutet, einen Wert in einer Gesellschaft also einer Gruppe zu haben also das man dazu gehört, man ist anerkannt. Dadurch das man eine wichtige Person innerhalb in einer Gruppe ist, trägt man mit zur Funktion bei und das sichert wiederum das eigene überleben. In einer Gruppe überlebt man besser als alleine.

Doch Anerkennung alleine reicht nicht, wenn man nicht gesehen wird. Eine Mutter hat z.b. 2 Kinder und sie weiß zwar dass es ihre Kinder sind, doch vernachlässigt eines. Das Kind was vernachlässigt wird wird nun mehr nach Aufmerksamkeit schreien als das andere. Evolutionär kann es für das eine Kind sogar den Tod bedeute, denn das Kind könnte von einen Tieger gefressen werden bevor die Mutter es überhaupt mitkriegt, natürlich würde das nicht passieren, da eine Mutter sehr ausgeprägte Instinkte hat doch das ist im Grunde der Grund warum wir uns nach Aufmerksamkeit sehnen. Beides ist sozusagen Lebensnotwendig.

Man hat einmal ein Experiment mit einer Frau gemacht, die man komplett von der Gesellschaft isoliert hat. Sie war alleine in einer Wohnung ohne Internet und jeden Kontakt zur Außenwelt. Sie hatte keine Chance irgendwie Anerkennung und Aufmerksamkeit zu bekommen, sie war völlig isoliert.

Nach 3-4 Wochen hat sie das Experiment aufgegeben sie ist völlig eingegangen und ist danach völlig anders auf andere Menschen zugegangen das war wirklich heftig wie stark sich ihre Persönlichkeit verändert hat auch wenn es sich nach einigen Wochen wieder eingependelt hatte.

Der Punkt ist, dass Anerkennung und Aufmerksamkeit JEDEN Menschen wichtig ist und jeder hat auch seine eigene Methode daran zu kommen. Die einen drohen mit Selbstmord, einige wiederum machen auf Einzelgänger um mit ihrer Eigenständigkeit zu beeindrucken. Doch klar ist, dass wir Menschen alle den Umgang mit anderen Menschen brauchen.

Ausgeschlossen zu werden ist unter anderem ein Grund in Drogen zu flüchten oder mit Selbstmordgedanken anzufangen.

Doch obwohl wir Menschen diese Dinge brauchen ist es kein Mittel einen Menschen für einen zu gewinnen indem man ihm mit Aufmerksamkeit und Anerkennung entgegen kommt und das ist das was viele versuchen.

Anerkennung und Aufmerksamkeit ist eines der Wertvollsten Dinge, die du für anderen Menschen hast. In dem Moment indem du diese Dinge leichtfertig und unberechtigt abgibst verlierst du auf einen Schlag deinen Wert.

Das ist der Grund warum die meisten Frauen nicht gut dafür anzusprechen sind, wenn du zu ihnen gehst und von Anfang an zu ihr sagst: "Du bist die schönste Frau überhaupt." sie bedankt sich dafür und findet es nett vielleicht hört sie das auch gerne ABER es bringt dich keinen Schritt näher an Sex und eine Beziehung mit einer Frau. Anerkennung und Aufmerksamkeit sind in dem Fall KEIN MITTEL um eine Frau ins Bett und eine Beziehung zu bekommen, das ist der Knackpunkt.

Das kommt auf das Mädchen an. Ich denke, dass man einem Mädchen Aufmerksamkeit schenken sollte und sie nicht ignorieren sollte. Man sollte aber auch ihr nicht die ganze Zeit hinterher laufen. Gebe ihr die richtige Menge an Aufmerksamkeit. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Menschen sind verschieden, darauf gibt es keine pauschale Antwort. Wenn man Interesse hat sollte man es zeigen, und man sollte auf keinen Fall alberne Spielchen spielen (absichtlich ignorieren, eifersüchtig machen etc).

Kommt wahrscheinlich stark darauf an von wem sie aufmerksamkeit kriegen. Bzw in welchem Verhältiss sie zu der Person stehen.

Entscheid das am besten selbst wie viel Aufmerksamkeit du dieser Person schenkst. Ich persönlich würde niemandem hinterherlaufen. Aber komplett ignorieren würde nach hinten losgehen.

Mfg

Was möchtest Du wissen?