Stalkt mich mein Freund?

9 Antworten

Er droht Dir ernsthaft mit Herzinfarkt? Hört sich an wie aus einem schlechten Film abgeguckt!

Schreib ihm einen Brief, in dem Du ihm erklärst, dass er Dich einengt, Dir die Luft zum atmen nimmt, dass DU davon krank wirst, weil er immer hinter Dir her ist und Dir keine Chance auf ein eigenes Leben lässt.

Jemanden zu lieben oder in ihn verliebt sein, heisst ja nicht, dass man Tag und Nacht mit einander zusammen ist, dass man nur noch gemeinsam Sachen unternimmt, dass man nur noch gemeinsame Freunde hat! Und vor allem heisst es nicht, dass man dem anderen vorschreibt was oder wer Richtig oder Falsch ist.

Lass Dich nicht erpressen! Weder mit seinen angeblichen Herzschmerzen - noch mit irgendwelchen Geschenken. Gib ihm diese Gitarre zurück, die er Dir so grosszügig geschenkt hat.

Sein Verhalten ist theatralisch und lächerlich. Besonders wenn er den Herzinfarkt simuliert, da bekomme ich echt Zweifeln, dass er überhaupt ernsthafte Gefühle empfinden kann.

Schieß den ab, das wird nicht gut enden... würde er dich lieben hätte er dir einen Song auf Gitarre geschrieben, kein Gitarrist verschenkt Gitarren aus Liebe xD wirklich, das macht keiner


Shiindy 
Fragesteller
 29.09.2018, 11:54

xD Ja ich weiß nur nicht wie ich Schluss machen sollte oder ob ich mich das überhaupt trauen würde. Er würde damit ankommen wie sehr er mich doch lieben würde und das er mich doch nur beschützen würde und am Ende wäre ich wahrscheinlich die Person, die sich entschuldigt und bei ihm bleiben würde. Man kann mich wirklich schnell manipulieren..

1
MartinS1985  29.09.2018, 11:57
@Shiindy

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende... Lass dich nicht manipulieren, er hat dich soweit getrieben, dass du hier im internet nach Rat suchst, das ist nicht normal xD

1
Shiindy 
Fragesteller
 29.09.2018, 11:58
@MartinS1985

Okay danke :) Ich werd mir mal Gedanken drüber machen ^^

0
Wiyana  29.09.2018, 12:46
@Shiindy

Liebe Shiindy,

wenn Du Dich schon fast nicht mehr traust, Schluss zu machen, dann hol Dir Hilfe; nimm jemand mit, dem Du traust oder schau mal hier. die wissen ev. Anlaufstellen für sowas: www.lilli.ch.

Schau zu Dir. Dein Freund ist ein mündiger Mensch und sein Glück nicht von Dir abhängig, auch wenn er Dir das Gegenteil einzureden versucht.

LG und alles Gute,

Wiyana

0
Shiindy 
Fragesteller
 29.09.2018, 12:57
@Wiyana

Er wollte sich heute mit mir in der Stadt treffen. Wie genau soll ich es ansprechen, soll ich ihm vorher schonmal schreiben das ich mit ihm reden muss? Soll ich einfach hingehen und so und so tun als wäre alles okay? Ich liebe ihn ja noch aber ich glaub es würde mich auf dauer unglücklich machen..

0
Wiyana  29.09.2018, 13:06
@Shiindy

Liebe Shiindy,

wenn Du es schaffst, würde ich direkt Schluss machen, ohne Vorwarnung.

Stadt (am besten öffentlicher Ort) ist sicher gut für so ein Treffen. Wie er reagieren wird, kannst Du besser einschätzen als ich, aber er wird sicher versuchen, Dich doch zu überreden, und vielleicht auch unterschwellig drohen (dass Du ohne ihn gar nicht zurechtkämst) oderVorwürfe zu machen (was er alles für Dich geopfert habe) oder Ähnliches. Darauf musst Du Dich gar nicht einlassen, bleib einfach bei "für mich stimmt es nicht mehr" oder was Du Dir zurechtgelegt hast.

Wenn Du merkst, daas Du es heute nicht kannst, tust Du heute "normal" und holst Dir so bald als möglich Hilfe, wie Du vorgehen sollst.

Oder wenn Du merkst, dass Du es so gar nicht schaffst, ihn zu treffen, sagst Du für heute ab - und holst Dir Hilfe, zum Schluss machen.

Aber: Du schaffst es 😃!!!!

Von Herzen alles Gute Dir!

Wiyana

0
MartinS1985  29.09.2018, 13:07
@Shiindy

Hey, das Wichtigste ist, dass du keine Angst hast. Du bist in deinem Leben nicht von ihm abhängig und die Welt wird nicht untergehen. Mach es am besten persönlich an einem Ort wo auch andere Menschen sind, da ist es in der Stadt zB in einem Cafe etc. ganz gut. Sag ihm einfach klipp und klar, dass du die Beziehung beendest. Lass dich danach auf keine lange Diskussion oder Gespräch ein, denn er wird alles daran setzen damit ihr zusammenbleibt und wird mit dir diskutieren wollen.

0
Shiindy 
Fragesteller
 29.09.2018, 13:12
@MartinS1985

Okay ! Ich danke euch beiden wirklich sehr :)

0

Mach Schluss!
Ich habe genau das selbe gehabt mit dem kontrollzwang und teure Geschenke
Glaub mir das wird immer schlimmer und dich macht das innerlich kaputt wenn ich euch nur wegen solchen Sachen streitet und er jedes Mal ein Drama drauß macht


Shiindy 
Fragesteller
 29.09.2018, 12:15

Und wie soll ich Schluss machen? Ich kann ihm doch nicht einfach sagen "Ich will mich mit dir treffen" und dann freut er sich auf das treffen und dann komm ich damit das ich nicht mehr mit ihm zusammen sein will. Das ist doch fies .-.

0
Shiindy 
Fragesteller
 29.09.2018, 12:17
@Shiindy

und soll ich ihm seine Geschenke zurück geben? Ich bin echt ratlos

0
Malavatica  29.09.2018, 12:26
@Shiindy

Man muss sich schon mit jemandem treffen wenn man Schluss machen will. Oder willst du das per SMS machen? Das wäre fies. Fies unpersönlich nämlich. Es gibt nunmal kein Schluss -machen auf die nette Art.

0
Wiyana  29.09.2018, 12:48
@Shiindy

Liebe Shiindy,

nein, das ist nicht fies. Was er tut, ist fies. Du hast ein Recht, glücklich zu sein.

LG Wiyana

1
selinashr  30.09.2018, 10:42

Du sagst ihm du möchtest dich mit ihm treffen und ein Gespräch führen.... ich habe das meinem ex alles erklärt wie und was nur selbst hat er es nicht eingesehen... so weh es auch tut aber schütze dich bitte selbst das wird nachher immer schlimmer... es gibt auch kein Schluss machen ohne dass der andere verletzt wird und natürlich wird er bestimmt sauer sein und traurig aber das vergeht auch! Denke in erster Linie an dich selbst!

0
selinashr  30.09.2018, 10:43

Und die Geschenke würde ich nicht zurück geben es sei denn du willst es also ich habe es nicht getan zumal er sie auch nicht zurück haben wollte... selbst Pech

0

Das ist krankhaft. Du wirst da auf Dauer nicht glücklich mit sein. Bald darfst du gar nichts mehr und hast keine Freunde mehr. Glaube mir, das ist nicht lustig.

Du musst sofort die Reissleine ziehen und ihm klare Grenzen aufzeigen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung