SpongeBob - pädagogisch wertvoll?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Nicht pädagogisch wertvoll 63%
Pädagogisch wertvoll 19%
Anderes:) 19%

7 Antworten

Anderes:)

Es ist ein bisschen von beidem.

Zum einen ist die Serie sinnvoll aufgrund von Vermittlung einer gewissen Grundmoral, Grundhaltung zum Leben und Konfliktbewältigung mit gesellschaftlichen Kontexten. Besonders stechen natürlich die Themen: Freundschaft, Freude und Grenzen/Regeln hervor.

Also an sich gute Werte die vermittelt werden müssen und auch produktiv an der Entwicklung eines Kindes arbeiten. Und alles unterbewusst verpackt.

Zum anderen ist auffällig, dass die Serie von einem psychisch Kranken erfunden wurde. Häufig werden wirklich verstörende Bilder gezeigt, die Kindern natürlich nicht so vorkommen. Wer jedoch genauer hinschaut wird fragwürdige Bilder sehen.

Ehrlich gesagt will ich nicht zu weit ausholen. Es gibt genügend pro/Contra zu allem. Über spongebob würde ich mir da nicht die größten Gedanken machen.

Natürlich kann ich nicht über die neuen Folgen/Staffeln sprechen. Ich habe nur die ersten geschaut.

Hoffe meine Antwort genügt dir. Viel Spaß noch in der Ausbildung

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Pädagogisch wertvoll

Meine Antwort bezieht sich ausschließlich auf die alten Folgen, ungefähr die ersten 3 Staffeln. Alles was danach kam, war größtenteils nur Quatsch. Was ja bei einer Kinderserie an sich nicht schlimm ist. Richtig furchtbar sind vor allem die neuen Folgen, die teilweise sogar richtig eklig sind.

Bei den alten Folgen kommen die moralischen Weisheiten allerdings eher unterbewusst bzw. weniger auffällig vor. Die Sendung hebt nicht den moralischen Zeigefinger sondern vermittelt den Kindern unterhaltsam soziale Grundkompetenzen, wie Freundschaft, Lösen von Konflikten, oder einfach nur, dass man Spaß und Freude im Leben haben soll. Ich erinnere gerne an den "F.U.N.-Song" ^^

Anderes:)

Ein wenig Moral steckt in so ziemlich jedem Konflikt, im großen und ganzen ist es aber eine Unterhaltungssendung.

Danke für die Antwort :)

Das stimmt allerdings. Aber ich denke jede Serie oder jeder Film dient nur zur Unterhaltung. Durch den Bildschirm lernt man ja die Welt nicht kennen, sondern nur eindimensional in Bildern :)

0
Nicht pädagogisch wertvoll

Zuviel Quatsch. Für die älteren zwar unterhaltsam, aber im Kleinkindalter nicht sinnvoll.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigne mir vieles an, aber auch aus eigener Erfahrung.
Anderes:)

mal so mal so. Die Folge mit dem Seepferd Mysterie war pädagogisch wertvoll.

Was möchtest Du wissen?