Spinne vom Balkon fernhalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!

Du Arme - hatte auch mal so ne Phobie. Bin sogar bei diesen winzigen schwarz-weißen Spinnchen mit aufgemaltem Zebrastreifen ausgetickt. (Zebraspinne).

Ganz los wirst du die nie. Die kleinsten kommen buchstäblich mit dem Wind rein (Fäden als Gleitschirme) oder als Babies.

In meiner Souterrain-Wohnung mitten im Grün hatte ich sehr häufig Besuch von Zebraspinnen, Zitterspinnen, Kugelspinnen und zu meiner größten "Freude" auch noch von großen Hauswinkelspinnen. Hab ich 2 Tage nicht gesaugt hatte ich auf 30qm bis zu 15 Exemplare überall. Sogar mit Nestern im Kleiderschrank.

Ich habe mir von AL FARAS ein Insektenschutzmittel besorgt und damit alle Türen- und Fensterrahmen von oben bis unten sowie in der Wohnung die Ecken, wo sie sich gerne aufhielten, eingesprüht. Danach hatte ich fast gar keine mehr. Gefehlt haben sie mir nicht. Auch nicht die Stechmücken oder die Schmeißfliegen aus der benachbarten BIO-Tonne, die ich innen drin am Deckel besprüht habe.

Das Zeug funktioniert auf Chrysanthemenbasis, kann für Insekten tödlich sein, aber v.a. hassen die Viecher den Geruch. Auch Wespen sind weitestgehend auf Abstand gegangen, wenn ich unter die Tischplatte gesprüht habe.

Die haben zwar in den vergangenen Jahren etwas an der Rezeptur gewurschtelt, aber probieren geht manchmal über studieren. Es gibt ja inzwischen auch viele Nachahmer-Produkte im Handel.

Ich wohne jetzt wo anders und freue mich über die Zitterspinnen im Keller. Die vertreiben mir nämlich die Winkelspinnen.

Siehs positiv - innerhalb eines Jahres Knöcheltief in Insektenbergen zu stehen wäre aiuch nicht wirklich eine Alternative! ;-)

Grüßle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tatsächlich Sprühchemie, die man sprühen kann, so dass die Spinnen gar nicht mehr kommen. Versuche es mal im Drogeriemarkt oder über Internet. Ob es wirksam ist...einfach mal ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola88110
15.07.2017, 09:56

vielen Dank! Probieren kann man es ja einfach mal.

0

Fliegengitter bringen nichts, die kommen ja schließlich nicht hinein geflogen ^^ Du kannst es entweder auf natürliche Art und Weise mit Lavendelsäckchen probieren, oder mit einem sehr zu empfehlenden Insektizid:

https://www.amazon.de/Quiko-Ardap-Ungezieferspray-750-ml/dp/B000WFFVTI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500104933&sr=8-1&keywords=ardap

Benutze es schon seit einigen Jahren. Die Insekten kommen zwar rein, sterben aber nach einer sehr kurzen Zeit. Eine bessere Möglichkeit habe ich leider noch nicht gefunden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola88110
15.07.2017, 10:01

Das hört sich gut an, danke!

0

Für den Balkon sehe ich keine Möglichkeit, außer Du würdest auch dort ein Insektenschutznetz/Fliegengitter spannen. Dann hast Du aber eine Art "Gefängnis" geschaffen, in dem Du selbst sitzt.

Chemie mag in geschlossenen Räumen wirksam sein, aber ein Balkon liegt im Freien und deshalb nützen chemische Duftstoffe dort nichts. Die verfliegen sogleich wieder.

Ich sehe keine Lösung für eine Wohnung mit Balkon - außer, den Balkon zu meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spinnen fernhalten, dass klappt nicht. Es sind zu viele von winzig bis riesig.

Es tut mir leid keine bessere Antwort zu haben. Aber unsere Spinnen sind  harmloser als Mücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch mal so eine Insekten-Spinnen-Phobie.

Surfe doch mal unter: Natron - Insekten vertreiben, etc.!

Da findet sich was!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola88110
15.07.2017, 09:54

vielen Dank für den Tipp! Kannst du mir vielleicht sagen wie du diese Phobie losgeworden bist? Vielleicht gibt es ja ausgerechnet diese eine Therapie die ich noch nicht gemacht habe, die aber wirksam ist. Ich wäre so dankbar wenn ich wieder ein freies Leben habe und keine Angst mehr vor den Dingern habe bzw es schaffen würde sie zu ignorieren.

0

Da gibt es nichts wirksames.
Spinnen finden immer einen Weg nach drinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola88110
15.07.2017, 09:55

also dadurch dass ich jetzt überall Fliegengitter an den Fenstern habe und wenn ich auf dem Balkon gehe sofort die Tür hinter mir schließe, muss ich sagen dass ich wirklich keine sichtbaren Spinnen in der Wohnung habe und ich sehe eigentlich jede Spinne. Also das ist schonmal eigentlich kein Problem in der Wohnung.

0

Was möchtest Du wissen?