Speedport w921V wechseln?

8 Antworten

Behalte den 921 so lange es geht. Wenn du den tauschen willst, dann kannst du Pech haben, dass du den 724 bekommst. Mit etwas weniger Pech bekommst du den Smart. Den 925 kenne ich nicht, aber er soll nicht der Burner sein. Hast du denn ISDN-Geräte? Vielleicht solltest du dich von der Technik ernsthaft trennen.

Der Smart hat zwar das bessere WLAN, aber von der Gesamtstabilität ist der 921 immer noch sehr gut.

Ja ich habe noch ISDN Anlage an dem Router. Habe auch die Doorline. Darum kann ich mich gerade von ISDN nicht trennen. Aber den Smart kann ich ja gar nicht benutzen brauch einen Router dann mit ISDN. Wenn ihr alle sagt der 921 ist der beste Beate ich den noch solange es geht natürlich .

0

Die Telekom hat auch einen ISDN-Adapter. Wäre auch eine Alternative. Aber bleib bei dem 921 und gut ist.

0

Nein, ein Wechsel macht keinen Sinn.
Die Geräte leisten das selbe, wobei der W921V, wohl ausgereifter ist.
Den Nachfolger des W921V, den W922V gab es nur sehr kurz, dann kam auch schon kurz darauf der W925V, wobei die Versionsnummer 923 und 924 wegen Verwechslungsgefahr zur 700er Reihe übersprungen wurden.

Außer villeicht, wenn dir deiner mal kaputt geht, denn die Telekom hat für die W921Ver annähernd keine Austauschgeräte mehr.

Das heißt der 921 ist eigentlich besser als der 925.

Und wenn mein 921 mal den geist aufgibt werde ich mit Sicherheit ein neues Model bekommen, das es den 921 kaum nich gibt richtig ?

0

Weiß nicht, wie ausgereift die Software inzwischen ist, aber am Anfang sind die bei den Speedports in der Regel nicht so super.

0

never change a winning team :-)

Wenn alles rund läuft, würde ich nichts wechseln.Neu heißt nämlich nicht immer besser.

Was möchtest Du wissen?